bet365 Finanzwetten – Tipps für bet365 Finanzwetten

bet365

bet365 ist ein Wettanbieter aus Großbritannien, der bereits seit mehreren Jahren auch Finanzwetten anbietet. Dabei ist es möglich, auf die Entwicklung eines Kurses von Finanzwerten zu tippen. Hierfür existiert auf der üblichen Startseite ein eigener Bereich und die Finanzwetten sind vollständig im eigentlichen Wettangebot integriert. Daher ist auch keine zweite Registrierung oder eine zweite Einzahlung erforderlich. Stattdessen können sie von dem klassischen Sportwetten Wettkonto, mit denen User auch auf Pferderennen tippen oder auf die Formel 1, ebenso Finanzwetten abgesetzt werden.

  • Gewinne mit mehr als 2000 % möglich
  • bet365 100 % Bonus bis zu 100 €
  • rund um die Uhr Kundensupport
  • geringe Mindesteinzahlung von zehn Euro
  • sichere Regulierung aus Schleswig-Holstein

Jetzt den bet365 einlösen bet365 Erfahrungen lesen

bet365 Finanzwetten – Definition und Erklärung

Finanzwetten sind ganz gewöhnliche Wetten: zwei Leute tippen auf ein bestimmtes Ereignis und der Gewinner erhält von dem Verlierer Geld. Dabei kann auf so gut wie alles getippt werden, wie zum Beispiel bei einer Sportwette. Sagt der Kunde, dass bei einer Begegnung vom FC Bayern München gegen Schalke 04 die Bayern das Spiel gewinnen werden und der Buchmacher hingegen nicht, dann erhält im Anschluss der Spieler einen bestimmten Gewinn ausgezahlt, wenn die Bayern tatsächlich gewinnen. Nicht anders sieht es bei einer Finanzwette aus, nur dass hier nicht auf eine bestimmte Fußballmannschaft getippt wird, sondern auf die Entwicklung eines Finanzwerts. Auch hier sind die Wettpartner immer der bet365 Kunde und bet365 als Wettanbieter. Allerdings unterscheiden sich die Wettregeln von den Regeln der Sportwetten.

So wie Sportwetten, gibt es auch Spekulationen auf Finanzwerte schon seit vielen Jahrhunderten. Erst über die Banken und den Aktienhandel wurden Finanzwerte auch dem normalen Verbraucher zugänglich gemacht. Damit hat sich der online Wertpapierhandel zu einer sehr gefragten Anlageform bei den Verbrauchern entwickelt. Denn hier ist es möglich, mit einem relativ kleinen Kostenaufwand Werte an der Börse zu handeln. Aus dieser Anlageform entstand auch das heute bekannte Day-Trading. Hierbei wird – anders als beim Aktienhandel – nicht direkt Geld in die Finanzmärkte investiert, sondern nur auf die Entwicklung des Kurses gesetzt. Dies sind somit auch Finanzwetten, sich bei den Brokern wachsender Beliebtheit erfreuen. bet365 hat den Trend der Zeit erkannt und auch selbst Finanzwetten mit in seinem Programm aufgenommen. Hinzu kommt, dass nach unseren bet365 Erfahrungen solche Finanzwetten auch noch einen ganz gewaltigen Vorteil im Vergleich zu dem klassischen Aktienhandel haben: Finanzwetten sind nicht an bestimmte Börsenzeiten gebunden. Schließen die Börsen, dann kann der Trader trotzdem noch mit Finanzwetten agieren und spekulieren.

Die unterschiedlichen Finanzwetten bei bet365

Viele Börsenwerte lassen sich nur auf sehr komplexe Wege errechnen und aus dem Grund gibt es komplizierte Charts und Statistiken. Ohne Computer kann selbst ein Profi keine Kursprognose machen. Solche Wetten werden allerdings bei bet365 nicht angeboten, hier werden nur einfache Finanzwetten offeriert. Wie bei binären Optionen können Kunden verschiedene Wettzeiträume wählen:

  • 30 Sekunden
  • 5 Minuten
  • 1 Stunde
  • Ende des Handelstages

Gewettet wird immer darauf, dass ein ausgewählter Wert zu der bestimmten Zeit einen Kurs nicht übersteigt oder unterbietet. Außerdem kann darauf getippt werden, ob dies erst exakt zum Zeitraumende erfolgt oder ob sich der Kurs zum Schluss in einem zuvor definierten Bereich befindet. Des Weiteren gibt es noch Wetten, bei denen darauf getippt werden kann, um welchen Wert sich der Kurs in eine Richtung bewegt und somit verändert.

bet365 Promotion

Vorteile von bet365 Finanzwetten

Nach unseren Wettanbieter Erfahrungen gibt es neben bet365 noch typische Finanzbroker, die ebenfalls binäre Optionen und unter anderem auch Finanzwetten anbieten. Doch inzwischen gibt es auch immer mehr Anbieter von Sportwetten, die Finanzwetten wie bet365 für sich entdeckt haben. Dabei kann bet365 im Vergleich mit mehreren Vorteilen überzeugen. Denn zum einen handelt es sich bei bet365 um einen traditionellen britischen Wettanbieter, der bereits seit vielen Jahrzehnten den Wettmarkt beherrscht.

Zum anderen wird das Unternehmen von mehreren EU Behörden reguliert, darunter auch das Innenministerium von Schleswig-Holstein. Kein Wunder also, dass bet365 einen exzellenten Ruf genießt und dies zieht sich natürlich auch mit in den Bereich der Finanzwetten. Eine weitere Stärke ist die hohe Transparenz des Wettanbieters auch bezüglich der Finanzwetten. Denn hier ist der Kunde in der Lage, sämtliche Berechnungen transparent zu verfolgen und mit der Wettquote erkennen zu können, wie hoch das Risiko liegt. Da keine Börsengebühren anfallen für bet365, können zudem Finanzwetten mit hervorragenden Quoten angeboten werden.

Schritt für Schritt zu einer bet365 Finanzwette

Mit den bet365 Finanzwetten können Tipps auf die Entwicklungen an einer Börse platziert werden. Dieses Angebot macht nicht jeder Buchmacher. Trotzdem verlangen Finanzwetten auch bei bet365 wie an der Börse eine entsprechende Vorbereitung. Wir haben nachfolgend die wichtigsten Schritte für eine bet365 Finanzwetten zusammengefasst.

Schritt 1: beim Buchmacher anmelden

Wer bei bet365 eine Finanzwette platzieren möchte, der muss natürlich zunächst einmal beim Wettanbieter registriert sein. Wer bereits im Besitz eines Wettkontos ist, kann dieses auch für Finanzwetten nutzen, da hier der Wettanbieter auf seiner klassischen Startseite einen bestimmten Bereich für eingerichtet hat. Handelt es sich jedoch um eine neue Anmeldung, dann empfehlen wir, auch den bet365 Bonus zu aktivieren. Die Registrierung ist kinderleicht, da bet365 durch den kompletten Registrierungsprozess mit einem entsprechenden Formular hilft. Einfach nur die Felder wahrheitsgemäß und vollständig ausfüllen und das Wettkonto wird schnellstmöglich erstellt.

bet365 Anmeldung

Schritt 2: Einzahlung leisten

Damit eine Finanzwette platziert werden kann, ist natürlich auch Echtgeld erforderlich. Dieses wird wie bei den klassischen Sportwetten in der Kundenlobby aufgeladen. Hierfür bietet bet365 ein riesiges Portfolio an Zahlungsmethoden, darunter zum Beispiel auch PayPal oder die Paysafecard. Wer bereits Kunde ist und noch Guthaben auf seinem Wettkonto hat, der kann dies natürlich auch für die Finanzwetten nutzen und muss keine separate Einzahlung leisten.

Schritt 3: Finanzwetten planen und erlernen

Eine Finanzwette unterscheidet sich von den üblichen Sportwetten. Daher sind hier auch die üblichen Tipps anzuwenden, wie zum Beispiel zunächst einmal das Finanzwetten zu erlernen und mit nur geringen Einsätzen zu starten. bet365 bietet hierfür in seinem Hilfebereich entsprechende Erklärungen und Anleitungen.

Schritt 4: Wettstrategie entwickeln

Wer meint, bei Finanzwetten, einfach nur auf gut Glück lostippen zu können, der riskiert seinen Wetteinsatz. Denn ohne eine Finanzwetten Strategie entwickelt sich solch eine Wette zu einem reinen Glücksspiel. Nur wer die grundlegenden Regeln befolgt, der wird auch langfristig mit Finanzwetten Erfolg haben. Finanzwetten sollten niemals rein aus dem Bauch heraus erfolgen, sondern stattdessen auf Grund von Informationen, die der Tipper besitzt.

bet365 paysafecard

Schritt 5: Risiko erkennen

Finanzwetten gehen mit einem relativ hohen Risiko einher, denn die Finanzmärkte sind einem extremen Wandel und Kursschwankungen unterworfen. Die Schwankungen sind abhängig von vielen äußeren Bedingungen und Faktoren. Diese können politische Ursachen haben, aber auch wirtschaftliche. Nur wer diese Tendenzen erkennen kann, der wird Erfolg haben mit Finanzwetten. Daher ist auch immer ein umfangreiches Basiswissen erforderlich. Hinzu kommt, dass die Finanzwelt ständig im Blick behalten werden muss. Hilfreich sind hierbei:

  • die täglichen Nachrichten
  • Börsennews im Internet
  • Börsen Magazine
  • Liveticker mit Kursen

Schritt 6 : Platzierung der Finanzwetten

Die eigentliche Platzierung wiederum ist relativ einfach, denn sie ähnelt den klassischen Sportwetten, wie zum Beispiel bei einem Tipp auf Fußball. Denn die Finanzwetten befinden sich zum einen innerhalb des bekannten Sportwetten Angebots, können aber auch zum anderen auch in ihrem eigenen Bereich aufgerufen werden, der sich in der oberen Menüleiste befindet. Hier kann sich der Tipper verschiedene Wettmärkte aussuchen, nur dass es hier keine Länder und Ligen gibt, sondern stattdessen zum Beispiel Kurszeiten. Außerdem werden hier einige statistischen Werte angezeigt. Die Ansicht kann sich der Spieler individuell einstellen. Die eigentliche Tippabgabe erfolgt wie bei einer Sportwette und die gewünschte Finanzwette wird einfach mit einem Klick ausgewählt, worauf sie automatisch im Wettschein erscheint und der Wetteinsatz erfasst werden kann.

  • bet365 Finanzwetten sind für diejenigen ideal, die langfristig Geld verdienen und einmal auf Finanzwerte tippen möchten
  • Die Quoten sind besonders lukrativ und es sind hohe Gewinne möglich, allerdings gehen solche Wetten auch mit einem recht hohen Risiko einher
  • Wer erfolgreich mit Finanzwetten sein möchte, der muss anders als bei den klassischen Sportwetten eine sehr umfangreiche Vorarbeit leisten und recherchieren
  • Es gelten die üblichen Wettstrategien, wie beispielsweise zunächst einmal kleine Wetteinsätze und diese auf viele verschiedene Wetten aufteilen

Jetzt den bet365 einlösen bet365 Erfahrungen lesen

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: