bet365 Quoten – die verschiedenen Quoten erklärt

bet365

bet365 ist der vermutlich bekannteste Wettanbieter weltweit und ist der Marktführer. Der Buchmacher kann in vielen Tests und Vergleichen überzeugen und bietet ein überaus attraktives Gesamtpaket. Dies betrifft auch das Quotenniveau. Nach unseren bet365 Erfahrungen liegt der Geschäftssitz in Gibraltar, woher auch die Lizenz stammt. Es gibt aber zudem auch noch eine Lizenz aus Großbritannien und eine vom Innenministerium aus Schleswig-Holstein. Das Angebot an Sportwetten ist riesig, wodurch der Kunde aus einer enormen Vielzahl wählen kann. Das Tolle dabei: Sie sind auch noch mit hervorragenden Quoten ausgestattet. Die Quoten sind deshalb so wichtig, da von ihnen abhängig ist, wie hoch der Gewinn ausfällt. Wir erläutern nachfolgend, wie das Quotenniveau bei bet365 liegt und erklären die Unterschiede. Außerdem geben wir eine Schritt für Schritt Anleitung zur Hand, wie eine Wette bei bet365 abgegeben werden kann.

  • große Sportwetten Auswahl
  • sehr gutes Quotenniveau
  • einfache Tippabgabe
  • gute Navigation auf der Webseite

Jetzt den bet365 einlösen bet365 Erfahrungen lesen

Die Wichtigkeit der bet365 Wettquoten

Wenn ein Spieler einen Tipp platzieren möchte, dann ist die Quote, die mit dieser Wette verbunden ist, sehr wichtig. Denn sie ist verantwortlich dafür, wie viel der Freund der Sportwette im Fall, dass er mit seinem Tipp richtig liegt, für seinen Wetteinsatz an Gewinn erhält. Außerdem machen es die Quoten aus, dass bestimmte Wettarten für einen Spieler besonders spannend und attraktiv sind. So sind beispielsweise bei Fußballwetten die Wettquoten bei Tipps auf einen Außenseiter deutlich höher, als eine Wette auf einen Favoritensieg. Somit ist zum Beispiel auch der Tabellenplatz bei der ersten Bundesliga verantwortlich dafür, wie hoch die Quote ausfällt.

Wettquoten sind übrigens nicht fix – erst wenn der Tipper seinen Wettschein abgegeben hat, hat er sich die Quote gesichert. Stattdessen werden sie von den Buchmachern laufend geändert. Denn stellt sich heraus, dass bei einer Fußballmannschaft ein wichtiger Spieler krankheitsbedingt ausfällt, dann wird sich vermutlich die Quote ändern und steigen. Es gibt aber noch viele weitere Einflüsse auf die Quote, wie zum Beispiel ein Trainerwechsel oder auch Schwankungen der aktuellen Form der Mannschaft.

Wettquoten bei bet365

Im Vergleich der Wettquoten muss sich bet365 hinter seinen Konkurrenten nicht verstecken. Denn die Quoten bewegen sich nicht nur beim Fußball, sondern auch beim Tennis, Handball oder Eishockey im oberen Bereich. Das bedeutet, dass Kunden mit einem guten Händchen ihr Wettkonto beachtlich füllen können. Neben dem Quotenniveau ist es auch noch die Auswahl der Wetten, die den Anbieter von der Konkurrenz abhebt. Bei bet365 lassen sich somit nach unseren Wettanbieter Erfahrungen selbst mit kleinen Einsätzen ansehnliche Gewinne erzielen. Außerdem sprechen die weiteren Testkriterien, mit denen der Buchmacher regelmäßig die Experten überzeugen kann, ebenfalls für den Wettanbieter.

Wer gute Quoten sucht, der schaut aber nicht nur auf den PreMatch Bereich oder auf die Langzeitwetten. Vielmehr sind es die Livewetten, die sich bei der Kundschaft einer wachsenden Beliebtheit erfreuen. Schließlich ist bet365 der Marktführer im Punkt der Echtzeitwetten. Die Auswahl ist hier nicht nur riesig, sondern es werden auch noch Jahr für Jahr 50.000 Sportereignissen per Videostreaming übertragen. Hinzu kommen die Quoten, die auch hier sehr attraktiv sind, da sie deutlich über dem Durchschnitt liegen.

bet365 Promotion

Quotenänderungen bei bet365

Wettquoten unterliegen laufenden Schwankungen. Hierfür sind einige Faktoren verantwortlich, wie zum Beispiel:

  • Verhalten der Tipper: Wetten sie auf ein Sportereignis besonders oft, dann wird der Buchmacher die Quote entsprechend senken
  • geänderte Rahmenbedingungen: bei einem verletzten Spieler, einem Trainerwechsel, aber auch bei schlechten Wetterbedingungen, ändert sich die Quote ebenfalls

Aus diesem Grund ist es wichtig, auf Wettmärkte, die besonders beliebt sind, möglichst seine Wette früh genug zu platzieren, bevor die anderen Spieler ebenfalls darauf einen Tipp abgeben. Denn mit steigenden Wetteinsätzen auf dieses Ereignis wird der Buchmacher die Quoten senken. Wurde der Wettschein allerdings rechtzeitig abgegeben, dann gilt auch die darin vereinbarte Quote – unabhängig davon, ob der Buchmacher nun eine Quotenänderung vornimmt und ob diese sinkt oder steigt.

Schritt für Schritt eine bet365 Wette platzieren

Wer bei bet365 eine Wette platzieren möchte, der muss sich natürlich zunächst erst einmal beim Buchmacher anmelden. Außerdem ist eine Einzahlung erforderlich. Wir erklären in unserer Anleitung, wie die Tippabgabe erfolgt.

  • Schritt 1: die Webseite von bet365 aufsuchen und den Registrierungsprozess mit einem Klick auf dem entsprechenden Button starten. Es öffnet sich ein Formular, in dem die wichtigsten persönlichen Daten abgefragt werden. Die Angaben müssen hier wahrheitsgemäß erfolgen, da spätestens bei der ersten Auszahlung die Daten überprüft und abgeglichen werden.
  • Schritt 2: eine Einzahlung vornehmen. Denn es ist keine Tippabgabe ohne Guthaben möglich. Für die Einzahlung bietet bet365 viele verschiedene Zahlungsmethoden an. Wir empfehlen hierfür das Nutzen von PayPal oder der Sofortüberweisung.de. Wer den bet365 Bonus in Anspruch nehmen möchte, der muss dies bereits bei seiner Einzahlung berücksichtigen. Bei unseren zuvor genannten Zahlungsmethoden ist das Geld sofort auf dem Wettkonto verfügbar.
  • Schritt 3: nun geht es an das Auswählen der Wette. Die Sportarten sind bei bet365 alle auf der linken Seite untereinander aufgelistet. Hier kann der Kunde das gewünschte Sportereignis und den gewünschten Wettmarkt auswählen. bet365 ist dafür bekannt, besonders viele Sonderwetten anzubieten.
  • Schritt 4: ein Klick auf die bet365 Quote transferiert die Wette automatisch in den Wettschein, der sich daraufhin am rechten Bildrand öffnet. Hier muss nur noch ausgewählt werden, ob die Wette ein Solotipp oder zu einer System- oder Kombiwette kombiniert werden soll. Nach Erfassung des Wetteinsatzes kann der Wettschein abgeschickt werden.

bet365 Anmeldung

Die unterschiedlichen Quoten für Sportwetten näher durchleuchtet

An dieser Stelle widmen wir uns näher den unterschiedlichen Quoten. Generell ist es so, dass mit den Quoten der Buchmacher angibt, mit welcher Wahrscheinlichkeit er von dem Eintreffen des getippten Ereignisses ausgeht. Übrigens lassen die großen Buchmacher, wie zum Beispiel bet365, den Kunden im Kundenbereich unter Einstellungen die Wahl, in welchem Format sie sich die Quoten anzeigen lassen können.

Dezimalquoten – in Mitteleuropa üblich

In Europa werden Wettquoten in der Regel von den Buchmachern in Dezimalform angegeben. Die Quoten sind nach einer Formel zu berechnen:

  • 1 / Wahrscheinlichkeit

Dies bedeutet zum Beispiel bei einer Quote von 1.428, dass der Buchmacher von einer 70-prozentigen Wahrscheinlichkeit des Eintreffens ausgeht. Andersherum bedeutet dies:

  • 1 / 0,7 (70 %) = 1.428

Quoten mit Vorzeichen – Amerikanische Quoten

Amerikanische Quoten sind immer mit einem Vorzeichen ausgestattet. D. h., dass dieses immer berücksichtigt werden muss. So bedeutet zum Beispiel + 500, dass bei einem Wetteinsatz von 100 € der Kunde 500 € gewinnen kann. Dies würde einer Quote von 5.0 entsprechen. Etwas komplizierter wird es bei negativer Schreibweise. Denn diese zeigt an, wie viel man an Einsatz investieren müsste, um 100 € Gewinn zu generieren. Wird eine Quote von – 300 angezeigt, so wäre für einen Reingewinn in Höhe von 100 € ein Einsatz von 300 € erforderlich. Dies würde einer Quote von 1.33 entsprechen:

  • 300 x 1.33 = 400 €

Aus diesem Grund und wegen dieser Kompliziertheit bieten auch die meisten Buchmacher einen Wechsel auf die europäische Schreibweise an. So müssen sich europäische Spieler nicht umstellen und können im gewohnten Format tippen.

Bruchschreibweise – britische Quoten

Etwas verständlicher als die amerikanische sind die britischen Wettquoten. Allerdings gilt auch hier, dass die meisten Buchmacher eine Änderung auf das europäische System ermöglichen. Die Quoten lassen sich im Kundenbereich mit nur wenigen Klicks umstellen. Britische Quoten werden immer als Bruch angegeben. Um diese auf das gewohnte europäische Format umzurechnen, wird der Bruch berechnet und eine 1 hinzu addiert. In unserem Beispiel lautet die Quote 5/3. Die Berechnung erfolgt so:

  • 5 / 3 = 1.66 + 1 = 2.66

Somit würde die Quote 5/3 einer europäischen Quote von 2.66 entsprechen. Anders als bei der amerikanischen Quotenangabe ist die Berechnung hier also deutlich einfacher.

bet365 Support

Weitere Vorteile von bet365

bet365 kann in vielen Testkriterien überzeugen. Welche besonders hervorstechen, erläutern wir anschließend:

Wettangebot: besonders vielfältig

Wer gerne auf Sportarten wettet, der wird bei bet365 so gut wie keine Sportdisziplinen finden, die es hier nicht gibt. Denn das Angebot an Wetten erstreckt sich nicht nur auf den Mainstream, sondern es sind auch einige Exoten enthalten, wie zum Beispiel Wetten auf Futsal oder Darts. Besonders exotisch sind beispielsweise auch Windhunderennen oder Tipps auf Speedway. Selbst Freunde des US Sports kommen hier auf ihre Kosten und es gibt Wetten auf die NFL, Wetten auf die NHL, Wetten auf die NBA, aber auch Wetten auf Baseball.

Kundenservice: rund um die Uhr

Dass bet365 einen großen Wert auf einen hervorragenden Kundenservice legt, ist daran zu erkennen, dass die Mitarbeiter nicht nur deutschsprachig sind, sondern auch noch rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Wer möchte, kann den Live Chat nutzen, ein Telefonat führen oder eine E-Mail schreiben. Außerdem gibt es noch einen kostenlosen Rückrufservice.

  • Quoten sind nicht starr, sondern flexibel und werden von den Buchmachern kontinuierlich überprüft und geändert
  • Erst eine Abgabe des Wettscheins macht die Quote fix
  • Quoten unterscheiden sich von Buchmacher zu Buchmacher
  • Das Quotenformat wird in einigen Ländern anders angegeben, allerdings erlauben die Wettanbieter individuelle Einstellungen im Kundenbereich

Jetzt den bet365 einlösen bet365 Erfahrungen lesen

Weitere interessante Beiträge zu bet365

  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-auszahlung-dauer/
  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-treuebonus/
  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-livescore/
  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-bonusbedingungen/
  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-bonus-regeln/
  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-ergebnisse/
  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-paypal-einzahlen/
  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-paysafecard/
  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-betrug/
  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-pferderennen/
  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-mindesteinsatz/
  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-mobile-app-android-iphone/
  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-konto-loeschen/
  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-neukundenbonus/
  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-cash-out/
  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-einzahlungsbonus/
  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-aktionscode/
  • https://www.wettanbietererfahrungen.com/bet365-steuer/

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: