betfair Wetten verkaufen – in Deutschland nur Festquoten möglich

Grundsätzlich ist es auch für deutsche Wetter möglich, eine bereits getätigte Wette wieder zu verkaufen. Dieses Prinzip hatte sich gerade bei Livewetten immer wieder für die Spieler bezahlt gemacht.

Vor dem Verkauf der Wetten kommt es darauf an, den Wetteinsatz auf die entsprechenden Wahrscheinlichkeiten so zu verteilen, dass sich mit Ende der Wette der Verkauf rentiert. Wird beispielsweise bei einem Fußballspiel darauf gewettet, ob mehr oder weniger als eine bestimmte Anzahl an Toren fallen, kann hier eine Wette noch mit Gewinn verkauft werden, wenn auf fallende Tore gesetzt wurde und das erste Tor gefallen ist. Voraussetzung für den erfolgreichen Verkauf einer Wette ist jedoch ein Tool des Anbieters, welches Spielern aus Deutschland nicht mehr zur Verfügung steht. Des Weiteren kann von Spielern mit deutschem Wohnsitz ausschließlich über das Festquoten-Angebot Sportwetten abgegeben werden.

Betfair Wetten verkaufen – das müssen Sie wissen:

  • Bei Wettbörsen wie betfair ist es grundsätzlich möglich, laufende Wetten zu verkaufen.
  • Nach Wiedereintritt von betfair in den deutschen Markt gibt es diese Option wider.
  • Dies rentiert jedoch nur, wenn die Einsätze und Quoten optimiert sind, ein Vorgang, welcher entweder präzises Rechnen oder die Verwendung eines Tools voraussetzt, das die Verteilung der Einsätze auf die entsprechenden Wahrscheinlichkeiten mit den jeweiligen Quoten ermittelt.

Jetzt den betfair Bonus einlösen betfair Erfahrungen lesen

Weitere interessante Beiträge zu betfair

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: