bwin Bonus – bis zu 100 EUR für Neukunden

Wer sich neu bei einem Sportwettenanbieter anmeldet, erwartet heutzutage schon fast einen Bonus, mit dem das Durchstarten in der Branche der Sportwetten einfacher wird. Auch bwin verzichtet natürlich nicht auf einen attraktiven Neukundenbonus: Bis zu 100 Euro Bonus sind möglich.

Die tatsächliche Höhe hängt davon ab, wie hoch die erste Einzahlung auf das Wettkonto ausfällt. Der Bonus beträgt 100 Prozent auf die Einzahlung, ist allerdings auf 100 Euro beschränkt. Eine Einzahlung in Höhe von 25 Euro bringt beispielsweise 25 Euro bwin Neukundenbonus. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 10 Euro.

Zunächst einmal bleibt der Bonus allerdings von der Auszahlung ausgeschlossen. bwin schreibt vor, dass die Kunden ihren Bonusbetrag und den Betrag der ersten Einzahlung insgesamt fünf Mal in Sportwetten aus dem Bereich SPORTSBOOK investieren müssen, um das Recht auf eine Auszahlung zu erwerben. Wenn ein Kunde beispielsweise durch seine Einzahlung von 100 Euro den maximalen Bonus in Höhe von 100 Euro erhält, so muss er insgesamt (100 Euro + 100 Euro) x 5 = 1000 Euro in Wetten investieren, bevor er beide Beträge auszahlen lassen kann.

Auch wenn das Neukundenangebot von bwin nicht unbedingt zu den höchsten Startguthaben in der Branche gehört, so ist es gerade für Wettanfänger ein willkommenes Extra, um den Start des Sportwettens mit zusätzlichem Guthaben zu versüßen.

Der bwin Wettbonus gilt leider nicht für Kunden mit Wohnsitz in der Schweiz. Gute Alternativen für Schweizer sind die Bonis der Wettanbieter bet365, Interwetten und Sportingbet.

Wichtige Fakten zum bwin Neukundenbonus – Das müssen Sie wissen:

  • bis zu 100 Euro Bonus
  • 100 Prozent auf die Einzahlung
  • Mindesteinzahlungsbetrag: 10 Euro
  • fünfmaliges Umsetzen von Einzahlungs- und Bonusbetrag für Auszahlung erforderlich

Jetzt den bwin Bonus einlösen bwin Erfahrungen lesen

5 einfache Schritte, um den Bonus einzulösen

  • registrieren und Konto bei bwin eröffnen
  • innerhalb eines Jahres Ersteinzahlung tätigen
  • Mindesteinzahlung beträgt 10 €
  • keinen bwin Bonus Code eingeben
  • Bonus wird gutgeschrieben

Bei kaum einer Bonusaktion fällt die Aktivierung so leicht wie beim bwin Bonus. Neue Kunden müssen sich lediglich mit einem Konto beim Buchmacher registrieren und anschließend einen Mindestbetrag von 10,00 Euro einzahlen. Da der Bonus 100 Prozent und die maximal erreichbare Summe 100,00 Euro betragen, ist eine maximale Einzahlung von 100,00 Euro ausreichend, um die volle Bonussumme einstreichen zu können. Für diese erste Einzahlung haben Kunden außerdem 365 Tage Zeit. Ein Bonus Code ist überflüssig und muss im Rahmen dieser Aktion nicht eingegeben werden.

Kunden, die einen Bonus bei bwin beantragen, sollten sich allerdings darüber im Klaren sein, dass sowohl der Bonus wie auch der Einzahlungsbetrag und eventuelle Gewinne vorerst als beschränkt auszahlbar geführt werden. Das bedeutet, dass diese Beträge erst vom Wettkonto abgehoben werden können, wenn der gesamte Bonusbetrag gemäß der Bonusbedingungen freigespielt wurde. Vorherige Abbuchungen führen zur Löschung des Bonus vom Konto. Dasselbe gilt auch für Gewinne, die bis zu diesem Zeitpunkt bereits erfolgreich erspielt wurden.

Noch schneller zum bwin Bonus: 3 wichtige Tipps

Wer als ambitionierter Sportwetter einen bwin Bonus aktiviert, der möchte sich diesen bwin Bonus auszahlen lassen, auch wenn er dafür viel Arbeit und Mühe auf sich nehmen muss. Schließlich unterscheidet sich der bwin Bonus in einem Punkt nicht von den Angeboten der Konkurrenz: Es müssen Bonusbedingungen erfüllt werden, damit die Spieler an das Geld kommen. Diese Bonusbedingungen fallen bei bwin zwar nicht sehr üppig aus, die Betvictor Bonus Bedingungen sind beispielsweise deutlich schwieriger, aber trotzdem gibt es gewisse Hindernisse, die sich von einigen Spielern nicht so leicht überwinden lassen. Unsere Experten haben sich deshalb viel Mühe gegeben, um eine Strategie zu entwickeln, mit der sich die Bedingungen eventuell etwas einfacher und unkomplizierter erfüllen lassen. Genauer gesagt sind es gleich drei Tipps, die sich in erster Linie an die etwas weniger erfahrenen Spieler richten. Trotzdem schließen die Experten aber nicht aus, dass es auch erfahrene und professionelle Sportwetter gibt, die bei den nachfolgenden drei Tipps noch zu wichtigen Erkenntnissen gelangen können. Spielverbesserungen sind schließlich immer gern gesehen.

Tipp 1: Nur mit Ruhe und Gelassenheit spielen

Viele Spieler sind ganz besonders aufgeregt, wenn es um einen bwin Bonus für Einzahlung und Registrierung geht. Sie möchten dann am liebsten sofort loslegen, ihre Tipps mehr oder weniger impulsiv abgeben und am Ende mit viel Geld aus dem Rennen gehen. Leider ist die Welt der Sportwetten ein wenig anders gestrickt. Spieler müssen mit Kalkül und einem klaren Kopf spielen, damit sie in den Genuss von erfolgreichen Wetten kommen. Das raten übrigens nicht nur die zahlreichen Branchenexperten, sondern auch die aus gesundheitlicher Sicht ausgebildeten Berater mit Bezug zu Suchtproblematiken: Spieler, die sich ungebremst von ihrer Leidenschaft mitreißen lassen, tendieren dazu sich selbst zu überschätzen und verlieren dann meist binnen kurzer Zeit sehr viel Geld. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Spieler, die einen bwin Bonus Code eingelöst oder einfach den klassischen Bonus für Neukunden aktiviert haben, immer einen kühlen und ruhigen Kopf bewahren. Wer überlegt handelt, fährt in der Regel deutlich besser.

Bwin verfügt über ein großes Livewetten Angebot

Bwin verfügt über ein großes Livewetten Angebot

Tipp 2: Selbst gesetzte Grenzen einhalten

Dieser Tipp ist eigentlich nicht nur im Zusammenhang mit einem Bonusangebot von Bedeutung: Generell sollten alle Spieler die Grenzen ihrer eigenen Möglichkeiten kennen und diese unter allen Umständen auch immer einhalten. Gerade beim Bonus gilt dies ganz besonders. Viele Spieler bringen diesen Tipp auch mit dem sogenannten Money Management in einen Zusammenhang. Money Management ist wichtig, wenn die Spieler sich vor Abschluss ihrer Wetten einen Plan bezüglich der Einsatzhöhen zurechtlegen. Es gibt verschiedene Arten von Setzstrategien:

  • kontinuierliche Einsätze
  • flexible Einsätze
  • progressive Einsätze

Kontinuierliche Einsätze verändern sich nicht, ganz gleich was passiert. Flexible Einsätze geben dem Spieler mehr Raum für Kreativität und spontane Entscheidungen, müssen aber ebenfalls nach einem Muster ablaufen, um nicht willkürlich zu werden. Progressive Einsätze versuchen maximierte Gewinnsummen zu erzielen und unter Umständen auch hohe Verluste auszugleichen. Egal, ob Spieler um einen bwin Bonus ohne Einzahlung spielen, versuchen die Betway Bonusbedingungen zu erfüllen oder vielleicht zum ersten Mal die Tipico Bonusbedingungen in Angriff nehmen – Grenzen für die eigenen Einsätze sind wichtig und helfen das eigene Spiel unter Kontrolle zu behalten.

Tipp 3: Heiße Tipps erkennen

Manche Spieler haben ein Gespür für gute Tipps, während andere meist bis kurz vor Anpfiff noch im Dunkeln tappen. Wer wirklich erfolgreich wetten will, der muss bezüglich der eigenen  Prognosen eine gute Balance finden. Sich einen bwin Bonus auszahlen zu lassen kann nur funktionieren, wenn Spieler mehr als einmal den richtigen Riecher beweisen. Und hierfür ist ein wenig Einsatz gefordert: Recherche ist wichtig, um bei Sportwetten auf den Sieger tippen zu können. Doch wo ist gutes Recherchematerial zu finden?

  • Tageszeitungen mit Sportteil
  • Nachrichten in Fernsehen und Radio
  • Blogs
  • Vereinsseiten
  • Statistiken

Wer möchte, der findet zahllose Quellen in den Medien, die über die Beschaffenheit eines Teams, die Angriffsstärke und viele andere Dinge aufklären können. Wer mit wirklich heißen Tipps ins Rennen gehen will, der kann auch ganz einfach einen Blick auf die Wettquoten von Buchmachern werfen: Je niedriger eine Quote, umso höher stehen die Chancen für einen Sieg. Viele professionelle Spieler sind deshalb schon längst dazu übergegangen vorrangig auf Favoriten zu tippen.

Buchmacher Bewertung: Ist bwin empfehlenswert?

Wer von bwin als Buchmacher noch nie etwas gehört hat, der hat von Sportwetten vermutlich allgemein noch nicht sehr viel Ahnung. Bwin gehört zu den größten und bekanntesten Vertretern der Branche und wird in jedem Test als 100%ig seriös, sicher und zuverlässig beschrieben. Vor allem die folgenden Punkte finden bei Fans immer eine lobende Erwähnung:

  • sehr seriöses Zahlungssystem
  • gigantische Auswahl an Wetten
  • tolles Livecenter
  • großer Hilfebereich
  • Treuebonus
  • kostenfreie Liveübertragungen

Bwin_Facebook

Negative Kritik gibt es bei bwin eigentlich kaum zu äußern. Wer trotzdem etwas finden möchte, der sollte vermutlich am ehesten noch bei den Wettquoten suchen. Diese sind zwar stabil, liegen aber nur sehr selten wirklich im außergewöhnlich guten Bereich. Da können die bet365 Erfahrungen oder die Tipico Erfahrungen in diesem Bereich deutlich stärker punkten.

Fazit zum bwin Bonus

Klar und übersichtlich gestaltet sich der Bonus, den der Buchmacher bwin derzeit für Neukunden anbietet. Eine einfache und schnell durchführbare Aktivierung werden mit einem großzügig angelegten Bonuszeitraum zusammengelegt. Die Kunden haben bei diesem Anbieter sehr viel Zeit, um sich Gedanken über die Höhe der ersten Einzahlung zu machen. Anders als bei den Angeboten anderer Buchmacher fordert bwin keine schnelle Entscheidung. Aufgrund der Bonushöhe empfiehlt es sich jedoch, den vollen Betrag auszukosten, da es sich um leicht verdientes Geld handelt.

Die Bonusbedingungen des bwin Bonus sehen vor, das Bonus- und Ersteinzahlungsbetrag dreimal bei Sportwetten umgesetzt werden müssen. Auch hierfür steht dem Spieler ein mehr als großzügiger Zeitraum von 365 Tagen zur Verfügung. Eine Mindestquote wird von bwin nicht vorgegeben, was die Bedingungen zusätzlich erleichtert. Alles in Allem lässt sich folglich feststellen, dass bwin seinen Neukunden ein attraktives Angebot mit einer guten Bonussumme zu überaus leicht erfüllbaren Konditionen anbietet. Jeder, der sich sein Startkapital durch einen Bonus erhöhen möchte, kann dementsprechend getrost zugreifen. Die Tatsache, dass man sich auch noch später über weitere Boni freuen kann, hebt das Gesamtbild nur noch weiter. Selbst wenn man das bwin Angebot schon länger nutzt, kann man von einem bwin Einzahlungsbonus für Bestandskunden profitieren. Insofern kann man nicht nur den Neukundenbonus von bwin gutheißen, sondern das komplette Bonusprogramm von bwin.

Jetzt den bwin Bonus einlösen bwin Erfahrungen lesen

Weitere interessante Beiträge zu bwin

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: