Gibt es bei bwin Startguthaben ohne Einzahlung?

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 23.10.2018

Aktuell bietet bwin kein Startguthaben ohne Einzahlung an. Dieses Angebot findet sich bei kaum einem Anbieter für Onlinewetten. Natürlich sind die Wettportale immer auf der Suche nach Neukunden, denn diese lassen sich offensichtlich am leichtesten durch Boni gewinnen.

Voraussetzung für die teilweise erheblichen Bonuszahlungen sind jedoch Einzahlungen auf das Wettkonto. Die Höhe der Mindesteinzahlung variiert ebenso, wie die Höhe der darauf folgenden Bonuszahlung. Allen Boni ist gemein, dass sie erst zur Auszahlung kommen, wenn bestimmte Auflagen erfüllt sind.

Dazu gehört ein bestimmter Mindestumsatz bezogen auf die Bonuszahlung, die Berücksichtigung bestimmter Wettquoten und dass die Umsätze innerhalb einer vorgegebenen Frist getätigt werden. Dies gilt nicht nur für einen Bonus auf das Startguthaben. Wettportale bieten auch ihren alten Kunden immer wieder Boni an, deren Höhe teilweise von den bisherigen Umsätzen abhängt. Gratiswetten können eine lukrative Angelegenheit sein, die Vorgaben der Anbieter müssen allerdings erfüllt sein.

Bei bwin ein Startguthaben ohne Einzahlung erhalten – das müssen Sie wissen:

  • bwin gehört nicht zu den Anbietern, die ein Startguthaben auszahlen, ohne dass die Mindesteinlage von zehn Euro auf das Wettkonto erfolgt ist.
  • aktuell bietet bwin Neukunden einen Bonus von 100% bis zu 100€
  • Auf der anderen Seite bietet bwin auch seinen Bestandskunden jedoch kontinuierlich attraktive Bonusangebote und beschränkt diese nicht auf Neukunden.

Jetzt den bwin Bonus einlösen bwin Erfahrungen lesen

Mit diesen drei Optionen Startguthaben einzahlen

Wie bereits ausführlich dargelegt muss zuerst eine Einzahlung erfolgen, um mit dem Startguthaben loslegen zu können. Heutzutage geht das freilich nicht mehr einzig mit der klassischen Banküberweisung. Viele verschiedene Zahlungsoptionen stehen dem Kunden zur Auswahl. Bwin gehört hier ganz klar zu den besten auf dem Markt. Um die 20 Einzahlungs- sowie Auszahlungsmöglichkeiten stehen zur Wahl. Beispielsweise das populärste E-Wallet PayPal. Egal ob bei Einzahlung oder Auszahlung, die Gutschrift erfolgt umgehend. Kosten entstehen übrigens bei keiner der Zahlungsoptionen. Die Ausnahme kann eine Banküberweisung ins Ausland darstellen, das hängt allerdings von der Bank und nicht von bwin ab. Ein weiteres bekanntes E-Wallet wäre Skrill. Hier gelten die gleichen Konditionen wie bei PayPal. Wer für die Einzahlung auf Prepaid setzen will, der kann Ukash nutzen. Für die Auszahlung steht diese Möglichkeit logischerweise nicht zur Verfügung. Dieser Bereich ist ganz klar eine der Stärken des Sportwetten Anbieters.

Tipp: Bei der ersten Einzahlung vom bwin Bonus Code profitieren und zusätzliches Guthaben einkassieren!

Startguthaben gewinnbringend umsetzen: Kombiwetten

Der Ursprung der Sportwetten besteht darin, dass auf ein bwin 3-Weg-Ergebnis gesetzt werden kann. Das bedeutet, dass der Kunde tippt, ob eine Mannschaft gewinnt, verliert oder unentschieden spielt, um Fußball als Beispiel heranzuziehen. Um das Ganze ein wenig schmackhafter zu machen, ist es natürlich möglich eine Wette aus mehreren Spielen zusammenzusetzen. Das Ganze nennt sich dann Kombiwette. In der Folge ergeben sich sehr lukrative Quoten. Umso mehr Spiele in die Kombiwette einfließen, umso höher die Quote. Damit lassen sich natürlich hervorragende Gewinne erzielen. Zusätzlich profitiert der Kunde bei bwin durch das Combi+ Programm.
Hinweis: Höher Quoten bedeuten zwar höhere Gewinne, aber auch das Risiko zu verlieren ist deutlich höher.

Kann das Startguthaben auch über das Smartphone umgesetzt werden?

Heutzutage ist es unheimlich wichtig, dass auch Kunden auf Smartphone und Tablet versorgt werden können, wie etwa mit der Tipico App. Bwin bietet seinen Kunden eine optimale Lösung. Die App ist verfügbar für iOS sowie Android. Damit können unheimlich viele Nutzer bereits abgedeckt werden. Für die restlichen Betriebssysteme gibt es zwar keine App-Lösung, dafür aber eine optimierte Ansicht für mobile Endgeräte. Der Vorteile daran ist, dass das Ganze plattformunabhängig agiert. Egal welches Smartphone oder Tablet, der Kunde kann auf das gesamte Programm des Sportwetten Anbieters zurückgreifen. Die beiden Versionen unterscheiden sich nicht merklich voneinander. Im Endeffekt ist es Geschmackssache, ob man die App oder die Web-App bevorzugt.

Bwin auch von unterwegs nutzbar

Bwin auch von unterwegs nutzbar

Fazit: Startguthaben nur durch Einzahlung erhältlich

Es gibt aktuell kein bwin Startguthaben ohne Einzahlung genauso wenig wie einen bwin Online Wetten Gutschein ohne Einzahlung. Dieser Umstand ist auch bei anderen Buchmachern festzustellen. Die Neukunden werden zumeist mit einem Willkommensbonus bzw. Einzahlungsbonus gelockt. Diese Angebote,wie etwa der aktuelle bwin Neukundenbonus von bis zu 100€, sind in der Regel sehr attraktiv. Das heißt, dass das Startguthaben eingezahlt werden muss. Der Kunde hat bei bwin unheimliche viele Optionen zur Auswahl. Für ausreichend Spannung beim Wetten sorgen die Kombiwetten. Unsere bwin Erfahrungen zeigen, dass der Kunde zusätzlich mit hervorragenden Live Scores und Streams versorgt wird. Des Weiteren steht die ganze Welt des Buchmachers dank App und Web-App auch auf Smartphone und Tablet zur Verfügung. Ein rundum gelungener Auftritt also.

Jetzt den bwin Bonus einlösen bwin Erfahrungen lesen

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: