Die bwin Steuer umgehen oder lieber legal wetten?

Die Wettsteuer, welche Mitte des Jahres 2012 in Deutschland eingeführt wurde, ist bei vielen Kunden von bwin auf Abneigung gestoßen. Seitdem fragen sich Kunden immer wieder, wie sie die unliebsame bwin Steuer umgehen können. Legale Möglichkeiten gibt es hierfür allerdings keine.

bwin ist ebenso wie jeder andere Anbieter von Sportwetten in Deutschland dazu verpflichtet, eine Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent auf alle Einsätze zu erheben. Diese müssen direkt von bwin an das Finanzamt abgeführt werden. Natürlich kann sich das Unternehmen nicht darauf verlassen, dass der Kunde selbst die Steuer abführt.

Wer die bwin Steuer umgehen möchte, hat in Deutschland leider keine Möglichkeit dazu. In der Praxis bilden manche Spieler Partnerschaften mit Besitzern von Wettkonten im Ausland, jedoch ist dies strafbar und von daher nicht empfehlenswert.

Gibt es Wetten ohne Steuer Alternativen zu bwin?

tipicoTipp: Trotz Wettsteuer existieren in Deutschland immer noch einige Anbieter, die Wetten ohne Steuer anbieten und somit eine gute Alternative zu bwin darstellen. So ist es unter anderem bei Tipico und auch Youwin möglich, die 5% Pflichtabgabe an den Staat zu sparen.

Bonus möglich: Weiteres Plus bei diesen Anbietern ist der 100€ Wettbonus für neue Kunden, der nach Registrierung eingelöst werden kann. Auch bei betsafe besteht derzeit die Möglichkeit, die Steuer legal umgehen zu können.

Dennoch müssen sich auch bwin-Kunden nicht weiter ärgern, denn der Buchmacher hat für sie eine zumindest einigermaßen userfreundliche Lösung gefunden. Der Kunde und bwin teilen sich sozusagen die Sportwettensteuer. Wenn ein Kunde verliert, trägt bwin die gesamte Steuer auf den jeweiligen Einsatz. Gewinnt der Kunde, wird die Steuer von seinem Bruttogewinn abgezogen. Für bwin-Kunden änderte sich im letzten Jahr auch optisch einiges, denn der Anbieter möchte möglichst transparent auftreten. Der Wettschein zeigt nun bereits vor Abgabe einer Wette, wie sich der Bruttogewinn durch die Abgabe verändert.

bwin Steuer auf Wetten umgehen – Das müssen Sie wissen:

  • Wettsteuer umgehen über Auslandskonten ist illegal
  • In Deutschland übernimmt bwin die Steuer auf verlorene Wetten
  • Kunde zahlt Steuern auf Bruttogewinn
  • Gute Wetten ohne Steuer Alternativen sind Tipico, Youwin oder auch Pinnacle

In welchen Bereichen kann bwin punkten?

Die bwin Steuer umgehen ist in Deutschland nicht möglich, zumindest nicht auf legalem Wege. Als sonderlich unattraktiv ist das allerdings nicht einzustufen. Unsere bwin Erfahrungen zeigen, dass die meisten Konkurrenten auf das gleiche Modell wie der Marktführer zurückgreifen, die Steuerlast wird also geteilt. Dass der Kunde von sämtlichen Steuern befreit wird, ist also eher die Ausnahme. Dennoch stellt sich die Frage, mit welchem Alleinstellungsmerkmal der Buchmacher punkten kann. Die bwin Live Wetten und Live Scores sind hier besonders positiv hervorzuheben. Kein anderer Wettanbieter kann mit derart umfangreichen Statistiken aufwarten. Hier zeigt sich deutlich, warum bwin immer noch der Marktführer in Europa ist. Bei manchen Events werden die Kunden außerdem mit Live Streams versorgt. Anhand dieser Faktoren bereitet das Wetten ohne Steuer bei diesem Buchmacher besonders viel Spaß.

Bwin verfügt über ein großes Livewetten Angebot

Bwin verfügt über ein großes Livewetten Angebot

Diese vier Bereiche werden durch bwin außerdem abgedeckt

Viele Kunden verlangen heutzutage nach Abwechslung. Es reicht also nicht aus, wenn der Buchmacher alleine Sportwetten im Portfolio aufzuweisen hat. Bwin ist an dieser Stelle breit und solide aufgestellt. Wer neue Herausforderungen sucht, der wird schnell fündig. Folgende Bereiche sind ebenfalls vertreten: Poker, Casino, Live Casino und Games. Dabei ist zu beachten, dass es von Zeit zu Zeit auch Neukundenangebote gibt, neben dem bwin Bonus Code für Sportwetten. In einem jeden Fall profitieren Bestandskunden von vielerlei Aktionen im Bereich Poker. Hier wird offensichtlich, dass der Fokus auch auf Kontinuität und nicht alleine auf Neukundenakquirierung gelegt wird.

  • Kunde findet Abwechslung durch Poker, Casino, Live Casino und Games
  • viele Aktionen für Bestandskunden
  • für Neukunden im Bereich Sportwetten: zusätzlich absahnen durch bwin Bonus Code

Fazit: Solide Steuerlösung für den Kunden

Seit der Einführung der Wettsteuer im Jahr 2012 ächzen die Kunden unter der Steuerlast. Die verschiedenen Buchmacher haben verschiedene Lösungen gefunden. Tipico entlastet den Kunden vollends. Wettanbieter wie bwin haben eine andere Lösung im Portfolio. Sie teilen sich die Steuerlast. Soll heißen, dass bei Gewinnen der Kunde zahlen darf und bei Verlusten der Buchmacher einspringt. Im Großen und Ganzen ist diese Lösung als fair einzustufen. Bwin punktet eher in Bereichen wie Live Wetten, Live Scores und Live Streams. Ebenfalls positiv hervorzuheben ist, dass ausreichend Abwechslung geboten wird. In den Bereich Poker, Casino, Live Casino und Games kann sich der Kunde weitschweifend austoben.

Jetzt den den wettanbietern

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: