Champions League Wettquoten Vergleich – gratis & immer aktuell

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 18.11.2018

Die Champions League ist die Königsklasse der europäischen Fußballvereine. Damit ist genau genommen die UEFA Champions League gemeint – eine begehrte Trophäe, deren Gewinn das Ziel der besten Fußballmannschaften aus ganz Europa ist. Bei diesem Wettbewerb stehen natürlich auch die Wettquoten für die Champions League bei den Tippern ganz hoch im Kurs. Schließlich hat dieser Wettbewerb schon so manch einen Fußballstar ans Licht gebracht. Wir erklären, wie die Champions League Wettquoten im Vergleich berechnet werden und erklären, was es mit dem Champions League Quotenrechner auf sich hat.

  • viele Spezialwetten mit Extraquoten auf die Champions League
  • spezieller Champions League Bonus möglich
  • hervorragendes Quotenniveau
  • lukrative Quoten auf Livewetten

Champions League – was ist das eigentlich?

Bei der Champions League werden 124 Spiele bestritten und im Finale treffen beiden besten europäischen Fußballmannschaften aufeinander. In der ersten Spielphase begegnen sich 32 Mannschaften in acht Gruppen zu jeweils vier Vereinen. Nur die ersten beiden bleiben im Wettbewerb, die Drittplatzierten steigen ab in die Europa League. Alle nicht Platzierten der Gruppen scheiden komplett aus. Dabei kann es natürlich vorkommen, dass nach Beendigung der Gruppenspiele einige Mannschaften punktgleich sind. In solch einem Fall gibt es Regeln, die wir nachfolgend schildern:

  1. Es zählt die höhere Punktzahl der betreffenden Mannschaften
  2. Die Tordifferenz der Gruppenspiele der betreffenden Mannschaften wird berücksichtigt
  3. Die höhere Toranzahl der betreffenden Mannschaften zählt
  4. Die Anzahl der erzielten Auswärtstore der betreffenden Mannschaften gelten

Bei Gleichstand der Punkte 1-4 erfolgt eine erneute Anwendung, ansonsten:

  1. Bewertung der insgesamt besseren Tordifferenz
  2. Höhere Toranzahl insgesamt zählt
  3. UEFA-Koeffizient wird berücksichtigt

Nachdem die ersten Gruppenphase durchgespielt wurde, geht es weiter in einem k.o. System mit jeweils einem Hin- und Rückspiel. Die Achtel-, Viertel- und Halbfinale werden ausgelost.

Jetzt den betway einlösen Wettanbieter-Testberichte lesen

Auslosung der Achtel-, Viertel- und Halbfinale

Bei der Achtelfinale Auslosung werden niemals zwei Vereine eines Landes gegeneinander antreten. Außerdem bekommt ein Gruppensieger stets einen Gruppenzweiten zugelost. Trafen bereits zwei Vereine in der Gruppenphase aufeinander, so werden sie im Achtelfinale nicht aufeinandertreffen. Außerdem muss der Gruppenzweite das Hinspiel immer zu Hause austragen.

Kommt eine Torgleichheit zustande, dann entscheidet die höhere Toranzahl an auswärts erzielten Tore. Sollte dann immer noch Gleichstand herrschen, dann erfolgt eine Verlängerung der Begegnung von zweimal 15 Minuten und somit 30 Minuten. In der Verlängerungszeit gilt ebenfalls die Auswärtstorregel und nur wenn die Verlängerung ebenfalls torlos bleibt, kommt ein Elfmeterschießen zustande.

Aufgebote in der Champions League

Für das Aufgebot und somit die Fußballspieler betreffend gelten ebenfalls einige Regeln. So müssen auf der Liste A acht der 25 Spieler lokal ausgebildete Spieler und somit Lokal Player sein. Von ihnen müssen mindestens vier im eigenen Verein ausgebildet sein. Die übrigen vier können auch in einem anderen nationalen Verein bzw. Verband ausgebildet worden sein. Schafft es ein Club nicht, diese acht lokal ausgebildeten Spieler zu stellen, dann wird seine Zahl der Spieler auf der Liste A gekürzt. Nachdem die Gruppenphase absolviert wurde, dürfen nur noch maximal drei Spieler im Nachhinein gemeldet werden – hier gibt es eine Frist zum 1. Februar des jeweiligen Jahres. Nur einer dieser nachgemeldeten Spieler darf innerhalb der laufenden Saison für einen anderen Verein in einem Europapokal Spiel gespielt haben. Allerdings darf dies nicht im selben Wettbewerb gewesen sein.

Die Anzahl der Spieler ist auf maximal 25 begrenzt, bei Nachmeldungen müssen daher unter Umständen andere Spieler wieder von der Liste gestrichen werden. Die einzige Ausnahme ist, dass ein wegen Krankheit oder Verletzung ausgefallener Torwart jederzeit nachgemeldet werden kann, falls nur noch ein anderer zur Verfügung steht. Während der Spielzeit darf jeder Club eine unbegrenzte Anzahl an Spielern auf eine Liste B eintragen, wenn diese ein bestimmtes Alter nicht überschritten haben und seit mindestens zwei Jahren unterbrechungslos bei dem Verein unter Vertrag stehen.

Tipico Livewetten

Strafen in der Champions League

Hat ein Spieler drei gelbe Karten kassiert, dann bitte automatisch für die nächste Begegnung gesperrt. Danach erfolgt wiederum eine Sperre nach einer weiteren zweiten gelben Karte, nach einer fünften und nach einer siebten und so weiter. Erfolgt ein Platzverweis durch einen Schiedsrichter, so hat dies ebenfalls eine Sperre zur Folge, die abhängig vom Vergehen, mindestens ein Spiel beträgt. Der Kontroll- und Disziplinarausschuss darf eine härtere Strafe beschließen. Diese Regeln gelten übrigens nicht nur für die Champions League, sondern auch für einen Wechsel zur Europa League.

Die Champions League Gewinner der letzten Jahre

 

1992/93Olympique Marseille
1993/94AC Mailand
1994/95Ajax Amsterdam
1995/96Juventus Turin
1996/97Borussia Dortmund
1997/98Real Madrid
1998/99Manchester United
1999/00Real Madrid
2000/01FC Bayern München
2001/02Real Madrid
2002/03AC Mailand
2003/04FC Porto
2004/05FC Liverpool
2005/06FC Barcelona
2006/07AC Mailand
2007/08Manchester United
2008/09FC Barcelona
2009/10Inter Mailand
2010/11FC Barcelona
2011/12FC Chelsea
2012/13FC Bayern München
2013/14Real Madrid
2014/15FC Barcelona
2015/16Real Madrid

 

Jetzt den betway einlösen Wettanbieter-Testberichte lesen

Champions League Wettquoten im Vergleich

Da viele Fußballfans die Spiele der Champions League verfolgen, werden hierfür auch jede Menge Wetten von den Buchmachern angeboten. Wie bei den DFB-Pokal Quoten richten sich diese danach, ob ein Favorit auf einen Außenseiter trifft und natürlich nach den jeweiligen Begegnungen. Außenseitersiege sind immer mit einer höheren Quote und somit mit mehr Gewinn ausgestattet, allerdings ist es auch möglich, mit einer Kombiwette auf mehrere Favoritensiege eine lukrative Wettquote für die Champions League zu erhalten.

Aufgrund der Beliebtheit der Champions League Wetten gibt es viele verschiedene Wettarten. Diese sind in der Regel vielfältiger, als bei den klassischen Fußballwetten. So gibt es neben der 3-Wege Wette auch eine ganze Reihe an Sonder- und Spezialwetten, die dafür sorgen, dass die Spannung noch einmal steigt. Wer dann unseren Champions League Wettquoten Vergleich nutzt, kann hier besonders hohe Gewinne einstreichen. Denn diese Sonderwetten und Spezialwetten sind bekannt dafür, besonders hohe Quoten mit sich zu bringen. Der Grund hierfür ist der, dass das Risiko auch höher ist, da hier auf ein bestimmtes Ereignis getippt wird. Das kann zum Beispiel das erste Tor sein, die Anzahl der gelben Karten, die Anzahl der Gesamttore und noch viele weitere Dinge mehr. So etwas ist natürlich deutlich schwieriger vorherzusehen, als eine klassische Siegwette. Bei den Sonderwetten ist der Fantasie der Wettanbieter keine Grenzen gesetzt und es gibt Buchmacher, die bieten besonders viele Sonderwetten in der Champions League, wie zum Beispiel der Buchmacher Tipico.

Jeder kann selber wählen, ob er das Risiko auf sich nehmen und solch eine Spezialwette annehmen möchte. Etwas einfacher vorherzusagen sind PreMatch Wetten, die wir ebenfalls mit unserem Champions League Wettquoten Rechner miteinander vergleichen. Livewetten sind hier ebenfalls enthalten, hier ist die Vorhersage je nach Wettart allerdings auch nicht ganz einfach, da der Wettfreund während des Spiels entscheiden muss, auf welche Mannschaft er tippt und keine Zeit für eine Recherche bleibt. Beliebt sind Livewetten deshalb, weil sie besonders viel Action mit sich bringen und sehr dynamisch sind. Die Champions League Wettquoten im Vergleich ändern sich ebenfalls rasend schnell – aus diesem Grund muss der Wettfreund auch immer die Quoten im Auge behalten, um nicht die Zeit zu verpassen, wenn es die beste Quote gibt. Unsere lesenswerten Tipps und Tricks zum DFB Pokal Wettquoten Vergleich, Europa League Wettquoten Vergleich und Fußball Weltmeisterschaft Quotenvergleich helfen auch bei anderen Top Events.

Tipico Livewetten

Generelle Vorbereitungen für Tipps auf die Champions League

Wer auf die Champions League erfolgreich tippen möchte, der muss zunächst einmal einen passenden Wettanbieter finden. Dabei sind einige Dinge zu beachten und nicht nur die Quotenhöhe ist entscheidend. Stattdessen muss es sich zunächst einmal um einen sicheren und seriösen Wettanbieter handeln. Dies kann anhand der Lizenz geprüft werden, die im Idealfall aus der EU stammt. Einige deutsche Wettanbieter sind sogar im Besitz einer Lizenz aus dem nördlichen Bundesland Schleswig-Holstein. Die Einzahlungsmethoden sollten vielfältig und sicher sein, bewährt haben sich zum Beispiel Sportwetten mit PayPal oder Sportwetten mit Sofortüberweisung, da hier die Gutschrift sofort erfolgt. Der Kundenservice sollte gut erreichbar sein auch andere Serviceleistungen unterscheiden einen guten Buchmacher von einem schlechten Wettanbieter.

Außerdem bieten einige Buchmacher einen lukrativen Fußballwetten Bonus ohne Einzahlung. In unserem Champions League Wettquoten Vergleich haben sich einige Wettanbieter als besonders lohnenswert herauskristallisiert: zum einen ist dies betway, denn hier ist das Wettangebot an Wetten auf die Champions League nahezu lückenlos. Die Quoten werden sehr früh veröffentlicht und bleiben bis zum Anpfiff relativ stabil. Lohnenswerte Champions League Wetten sind vielfältige Langzeitwetten auf die Gruppenphase, aber auch auf den Titel, der Liga des Siegers sowie auf den Torschützenkönig. Interwetten ist ein Buchmacher aus Österreich und er ist die erste Wahl, wenn es auf Wetten der Champions League Spitzenvereine Real Madrid, FC Barcelona oder Manchester geht. Der Wettanbieter hat fast immer die besten Champions League Wettquoten im Vergleich und bietet auch auf den Favoritensieg lukrative Quotierungen. Big Bet World rundet unsere Empfehlungen ab, denn der Buchmacher ist insbesondere in der Tiefe der Wettoptionen nahezu unschlagbar. So werden bei Champions League Begegnungen zwischen 500 und 600 Einzelwetten offeriert!

Nutzung vom Champions League Wettquoten Rechner

Wurde ein empfehlenswerter Buchmacher gefunden, dann kann es mit der Tippabgabe und dem Quotenvergleich losgehen. Hierzu muss sich der Spieler eine interessante Partie auswählen und darauf seine Wette platzieren. Um den Wettanbieter mit der besten Quote zu finden, reicht ein Klick auf den Link in diesem Ratgeber, der zu einem Champions League Wettquoten Rechner führt. Die Begegnung kann hier auf verschiedene Art und Weise gesucht werden. Wir empfehlen die Verwendung der Suchmaske – wer möchte, kann hier noch einige Filterkriterien einstellen, wie zum Beispiel nur bestimmte Buchmacher einblenden oder bestimmte Wettmärkte. Nach Auswahl des Events erfolgt eine Auflistung der besten Quoten.

Wurde der Buchmacher mit der besten Quote gefunden, kann es mit der eigentlichen Tippabgabe losgehen. Die Übertragung in dem Wettschein erfolgt mit einem Klick auf die Quote, worauf sich das Ticket automatisch am rechten Bildschirmrand öffnet. Hier muss dann nur noch der Wetteinsatz erfasst werden und ob es sich bei dem Tipp um eine Einzelwette, eine Kombiwette oder um eine Systemwette handelt. Der Gewinn wird dabei in der Regel automatisch angezeigt. Mit dem automatischen Champions League Wettquoten Rechner sparen sich Spieler viel Zeit, denn um manuell die besten Quoten zu finden, ist viel Recherche erforderlich.

Features der Interwetten App für iPhone und Android 2

Fazit: Champions League Wettquoten unterscheiden sich von Buchmacher zu Buchmacher

Die Champions League gehört im Fußball zu den Top Turnieren und ist daher ein beliebter Wettbewerb, um eine Fußballwette abzugeben. Das gilt allerdings nicht nur für den Freund der Sportwette, sondern auch für den Buchmacher, denn er kann eine ganze Menge Wetteinsätze kassieren. Dies belohnt er damit, dass er besonders viele Wettmöglichkeiten und Wettmärkte anbietet, die abseits der üblichen Siegwette liegen. Ebenfalls beliebt sind Livewetten auf die Champions League. Neben einer Champions League Wettquote, die am schnellsten mit unserem Rechner gefunden werden kann, sind es allerdings noch viele weitere Kriterien, die den perfekten Champions League Wettanbieter ausmachen. Dies ist natürlich zum einen die Seriosität, die Betreuung der Kunden, das Angebot an Zahlungsmitteln und viele weitere Serviceleistungen. Da sich die Wettquoten um bis zu 30 % unterscheiden können, raten wir immer zu einem Champions League Wettquoten Vergleich.

  • Vergleich der Wettquoten lohnt sich, da es bis zu 30 % Unterschiede gibt
  • Mit einem Internetrechner geht der Quotenvergleich innerhalb weniger Minuten vonstatten
  • Nicht nur die Quotenhöhe ist entscheidend, sondern noch viele andere Kriterien machen den perfekten Champions League Wettanbieter aus

Jetzt den betway einlösen Wettanbieter-Testberichte lesen

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: