digibet App noch nicht verfügbar: Wetten via Website

In der Sportwettenbranche sind Apps inzwischen fast schon so wichtig wie die eigentlichen Websites. Unzählige Kunden sind begeistert von der Möglichkeit, von ihrem mobilen Endgerät aus zu wetten, unterwegs ihre getätigten Wetten zu verfolgen oder aber einen aktuellen Spielstand abzurufen.

Leider hinkt der Sportwettenanbieter digibet dem Markt in diesem Punkt noch stark hinter. Bisher wurde keine digibet App auf den Markt gebracht, mit der die Kunden mobil wetten könnten. Doch damit nicht genug: digibet hat es bisher sogar versäumt, eine mobile Website zu schaffen, die wenigstens mit dem normalen Handybrowser angesteuert werden könnte.

Natürlich kann die digibet Website über das Handy oder den Tablet PC aufgerufen werden. Da sie aber für diese Geräte nicht optimiert wurde, ist sehr viel lästiges Scrollen erforderlich. Um wirklich Wetten auszusuchen, zu verfolgen und darauf zu tippen, sind auf dieser Website zu viele Seitenaufrufe notwendig.

digibet-mobile-app1 digibet-mobile-app2 digibet-mobile-app3

Im Grunde genommen kann die Website zwar als Ersatz für eine digibet App dienen. Doch Komfort und Usability sucht der Nutzer bei digibet vergeblich. Es bleibt nur zu hoffen, dass digibet bereits aktiv an einer Lösung für dieses Problem arbeitet, denn der mobile Markt wird sicherlich in Zukunft immer mehr wachsen.

digibet App noch Zukunftsmusik – Das müssen Sie wissen:

  • Momentan keine digibet App verfügbar
  • Auch keine mobile Version der Website abrufbar
  • Normale Website als notdürftiger Ersatz, allerdings vorzugsweise über W-Lan

Jetzt den digibet Bonus einlösen digibet Erfahrungen lesen

Wo liegen die Stärken von digibet?

Die fehlende App kann nicht zu den Vorzügen des Buchmachers gezählt werden. Beschäftigen wir uns also mit den Faktoren, die klar für digibet sprechen. Als Beispiel kann der Newsbereich fungieren. Um ein möglichst nachhaltiges Bild generieren zu können ist es wichtig, dass sich der Kunde immer auf dem Laufenden hält. Sportnachrichten sind ein wichtiges Informationsmittel. Der Buchmacher digibet geht hier einen Schritt weiter. Es wird ein gesonderter Newsbereich geboten, der über aktuelle Sportmeldungen auf dem Laufenden hält. Welcher Spieler ist verletzt? Wo gab es einen Trainerwechsel? Unsere digibet Erfahrungen zeigen, dass dies ein sehr exklusiver Service ist. Die meisten Sportwetten Anbieter verzichten auf einen Newsbereich.

In 3 einfachen Schritten zum Bonus Code

Die meisten Buchmacher locken Neukunden mit ganz besonderen Angeboten, wie dem digibet Bonus Code. Auch digibet lässt sich an dieser Stelle nicht lumpen. Für eine erstmalige Registrierung gibt es bis zu 20 € obendrauf. Wer das Maximum abstauben will, der zahlt 20 € und bekommt diesen Betrag als Bonus zusätzlich. Doch wie kommt man an das Bonusgeld heran? Zuerst gilt es sich zu registrieren. Anschließend muss eine sogenannte qualifizierende Ersteinzahlung vorgenommen werden. Im dritten Schritt gilt es die Bonusbedingungen zu erfüllen, ehe die Auszahlung erfolgen kann. Dafür müssen der Einzahlungsbetrag einmal und der Bonusbetrag fünfmal umgesetzt werden. Des Weiteren ist eine Mindestquote von 2,10 zu erfüllen. Der Zeitraum für die Erfüllung der Bedingungen beträgt 3 Monate.

  • auf digibet registrieren
  • qualifizierende Ersteinzahlung vornehmen
  • Bedingungen erfüllen und Bonus kassieren
Bis zu 20€ Willkommensbonus zu fairen Bedingungen

Bis zu 20€ Willkommensbonus zu fairen Bedingungen

Bietet die Plattform trotz fehlender App ausreichend Abwechslung?

Heutzutage ist es nicht mehr unbedingt üblich, dass sich ein Buchmacher auf einen Bereich gänzlich fokussiert. Bei digibet stehen natürlich die Sportwetten klar im Vordergrund. Hier wiederum ist der Fußball am breitesten vertreten. Pferdewetten werden außerdem in einer gesonderten Kategorie geführt. Daneben können sich die Kunden noch im Casino oder Live Casino tummeln. Poker, Black Jack und Co. warten bereits. Ebenfalls verfügbar sind verschiedene Flash Games für den kleinen Spaß für zwischendurch. Es sollte außerdem der Hinweis erfolgen, dass in diesen Bereichen viele Aktionen anzutreffen sind, die vor allem bei Bestandskunden Begeisterung auslösen dürften. Wem das noch nicht reichen sollte, der kann sich in der Virtual Football League austoben.

Fazit: digibet App wird schmerzlich vermisst

Es gibt größere und kleinere Wettanbieter auf dem deutschen Markt. Bei digibet handelt es sich eher um einen kleineren Buchmacher. Kunden müssen in manchen Bereichen Abstriche machen. Besonders schmerzlich ist das bei der mobile Lösung. Es gibt nämlich keine. Einige Sportwetten Anbieter verzichten auf eine App, bieten dafür aber eine optimierte Ansicht für mobile Endgeräte. Doch auch diese Lösung hat digibet nicht auf Lager. Wer also von unterwegs aus auf seinem Smartphone den Webauftritt besucht, der dürfte sich bei der Navigation äußerst schwer tun. Besser aufgestellt ist das Willkommensangebot für Neukunden, wobei der Tipico Bonus Code eher zu empfehlen ist. Mit Casino, Live Casino und Co. ist aber immerhin für ausreichend Abwechslung gesorgt.

Jetzt den digibet Bonus einlösen digibet Erfahrungen lesen

Weitere interessante Beiträge zu digibet

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: