Interwetten Bonus Code: 100% bis 100€

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 02.05.2019

Interwetten1990 gründete Interwetten sein Unternehmen in Wien, Österreich. In den folgenden sieben Jahren wurden Sportwetten nur telefonisch angenommen. 1997 erfolgte dann der Schritt ins Online-Geschäft. Seine Lizenz besitzt Interwetten in Malta, um dadurch europaweit und in der ganzen Welt aktiv sein zu können.

Während der EM 2016 wurde der Interwetten Bonus auf 150 Euro angehoben. Damals gab es einen speziellen Interwetten Bonus Code. Wir schauen uns heute den Wettanbieter nach dieser Zeit an. Nun ist man zum normalen Willkommensbonus von 100% bis 100 Euro zurückgekehrt.

Im Wettbonus Vergleich ist erkennbar, dass viele Buchmacher die 100 Euro als Grenze wählen. Folglich ist ein Blick auf die Details wichtig. Wir meinen damit die Interwetten Bonus Bedingungen, mit Fokus auf Mindestumsatz und Mindestquote. Wer mehr über diesen Bookie lesen möchte, kann unsere Interwetten Erfahrungen besuchen. Wir konzentrieren uns hier und jetzt auf die Bonus-Analyse.

Der Interwetten Bonus Code – das müssen Sie wissen

  • Bonusart: Wettbonus auf erste Einzahlung + 10 Euro Gratisguthaben
  • Bonushöhe: bis zu 100 Euro
  • Mindestumsatz: 5-mal Einzahlungsbetrag
  • Mindestquote: 1.70
  • Gültig bis: vorerst unbegrenzt

Jetzt den Interwetten Bonus einlösen

5 einfache Schritte, um den Bonus einzulösen

  1. Kostenlos bei Interwetten registrieren.
  2. Eine Zahlungsart wählen.
  3. Mindestens 10 Euro überweisen.
  4. Mit dem Wetten beginnen.
  5. Der Bonus wird in 5 Schritten freigeschalten.

Aus den Interwetten Bonus Bedingungen geht hervor, dass die Summe nicht sofort mit der Einzahlung gutgeschrieben wird. Stattdessen muss der Spieler erst einen gewissen Umsatz erbringen, bevor er seinen Bonus erhält. Fairer Weise teilt Interwetten jeden Bonus in 5 gleichgroße Schritte auf. Wer also bspw. 100€ Bonus nutzt, der holt sich fünfmal 20 Euro auf sein Konto. Freundlicherweise werden dem Kunden aber 10 Euro Wettguthaben direkt nach der Einzahlung gut geschrieben.

Er kann dabei alle Produkte nutzen und ist nicht an die Sportwetten gebunden. Ebenso kommen Casino, Live Casino, Games und Rubbellose von Interwetten in Frage. Jedoch verändern sich dann die Anforderungen beim Mindestumsatz. Egal wie der Spieler es kombiniert, die Vorgaben müssen binnen 14 Tagen ab Gutschrift erfüllt sein. Andernfalls verfällt der Bonus komplett.

Die Bonus Bedingungen und Regeln von Interwetten im Detail

  • Bonus: 100% Neukundenbonus bis 100 Euro + 10 € Gratis
  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 5-mal Einzahlung bei Sportwetten / 30-mal im Casino
  • Mindestquote: 1.70
  • Einlösezeitraum: 14 Tage
  • Bonuscode: VipBonus

Einsätze auf Systemwetten und die Kategorie „Skill“ sind vom Mindestumsatz ausgeschlossen. Die erste Einzahlung muss spätestens 10 Tage nach Anmeldung bei Interwetten erfolgt sein. Schon ab 10 Euro gewährt der Buchmacher seinen Wettbonus. Es sind alle Zahlungsarten zugelassen, auch Skrill und Neteller.

Inetrwetten Bonus

100% Willkommensbonus bis zu 100 €

Die Besonderheit besteht eben darin, dass der Neukunde seinen Interwetten Bonus freispielen muss. Hierfür darf er alle Produkte der Webseite nutzen. In den AGBs zum Angebot fanden wir dazu folgende Beispielrechnung:

Beispiel für einen Einzahlungsbetrag von 100 €:

ProduktWetteinsatzMindestquoteBonus
Schritt 1Sportwetten100 €1,720 €frei verfügbar
Schritt 2Casino600 €20 €frei verfügbar
Schritt 3Sportwetten100 €1,720 €frei verfügbar
Schritt 4Games600 €20 €frei verfügbar
Schritt 5Sportwetten
Rubbellose
50 €
300 €
1,7
20 €frei verfügbar
Gesamt100 €

Der Hinweis „frei verfügbar“ bedeutet, dass der freigespielte Bonus danach ausgezahlt oder zu Wetten eingesetzt werden darf.

Den Interwetten Bonus aktivieren: Schritt für Schritt Anleitung

Wo findet man den Interwetten Bonus? Wie lässt er sich einlösen? Mit den folgenden Schritten zeigen wir, dass es für Neukunden ganz einfach ist.

1. Kostenlos bei Interwetten anmelden

Auf der Webseite angekommen, sieht der Besucher rechts oben den Button „Registrieren“. Nach einem Klick lädt die Seite mit einem großen Formular neu. Hier wünscht der Buchmacher die Eingabe aller personenbezogenen Daten. Geburtsdatum, Name, Anschrift, E-Mail usw.

Für Beginner mag dies ungewöhnlich erscheinen, doch diese vielen Informationen dienen der eigenen Sicherheit. Auf diese Weise kann jedes Konto nur einem Benutzer zugeordnet werden. Das ist gut, falls man mal sein Passwort vergisst oder jemand unberechtigt Geld auszahlen lassen will.

Nach der Anmeldung trifft eine E-Mail von Interwetten ein. Falls nicht, einfach mal im Spam-Ordner des E-Mail-Anbieters nachsehen. Dort steht die weitere Vorgehensweise und es erfolgt noch ein Verweis zum Interwetten Gutschein.

  • Fazit: Eine Anmeldung bei Interwetten ist schnell, kostenlos und sicher.

2. Welche Zahlungsmethode soll es sein?

Interwetten bietet eine Bandbreite an Zahlungsoptionen an. Wichtig ist hierbei, dass alle davon für den Erhalt des Bonus zugelassen sind. Transaktionen lassen sich unter anderem mit diesen Methoden durchführen:

  • PayPal, Skrill, Neteller
  • VISA, MasterCard, DinersClub
  • GiroPay, Sofortüberweisung
  • Vpay
  • Maestro
  • PaySafeCard

Aktuell berechnet Interwetten keinerlei Gebühren. Ganz gleich für welche Zahlungsart man sich auch entscheidet.

  • Fazit: Interwetten bevorzugt Zahlungsmethoden bei denen das Geld sofort auf dem Konto vorliegt.
Interwetten Lizenz

Lizenz und Sicherheit

3. Mindestens 10 Euro einzahlen

Nachdem eine der Zahlungsarten gewählt wurde, geht es weiter mit der Transaktion von mindestens 10 Euro. Damit ist der Neukunde schon für den Interwetten Gutschein berechtigt. Wer an dieser Stelle einen Bonus Code sucht, wird nicht fündig. Das System erkennt den Bonus automatisch an, solange die Einzahlung spätestens 10 Tage nach Anmeldung erfolgt ist.

  • Fazit: Schon mit 10 Euro ist man für den Wettbonus berechtigt.

Interwetten Bonus ohne Einzahlung: Wie wir erfahren haben, suchen Nutzer öfter nach einem Angebot für 10 Euro gratis oder einen Interwetten Bonus ohne Einzahlung. Hierbei handelt es sich um saisonale Aktionen. Der 100% Bonus bis 100 Euro, gilt als Standardangebot für Neukunden. Bestandskunden erhalten ggf. immer mal wieder eine Gratiswette oder 10 € gratis. Hier lohnt sich ein regelmäßiger Blick auf die Aktionsseite und in die E-Mails.

4. Einzahlungssumme 5-mal umsetzen

Im Wettanbieter Vergleich fällt auf, dass Interwetten einen etwas anderen Weg geht. Statt den Bonus sofort gutzuschreiben, muss ihn sich der Kunde in fünf Schritten erarbeiten. Hierfür darf er alle Produkte nutzen. Wenn ihm 100 Euro an Bonus zustehen, überweist Interwetten fünfmal 20 Euro. Hierfür muss der Mindestumsatz erfüllt sein. Dazu kommen wir jetzt.

  • Fazit: Um den Bonus freizuspielen, empfiehlt es sich einen Plan aufzustellen.

Tipp: Den Bonus kann man auch mit der Interwetten App einlösen und freispielen.

Jetzt den Interwetten Bonus einlösen

Umsetzung und Auszahlung: Unsere Top 3 Tipps & Tricks

Wir finden es gut, dass Interwetten seinem Kunden die Freiheit über die Wahl der Produkte lässt. Wenn es jedoch darum geht den Wettbonus effektiv freizuspielen, würden wir konsequent bei den Sportwetten bleiben. Deshalb beziehen sich unsere 3 Tipps zur Umsetzung auch nur auf die Wetten und Livewetten des Buchmachers.

1. Das Umsatzziel berechnen

Die Rechnung für den Mindestumsatz ist absolut simpel. Wir empfehlen die vollen 100 Euro an Interwetten Bonus auszunutzen. PayPal, Sofortüberweisung und GiroPay besitzt fast jeder. Anschließend muss der eingezahlte Betrag fünfmal umgesetzt werden. Also gilt es 500 Euro bei Sportwetten zu setzen.

2. Angemessene Einsätze wählen

Bleiben wir bei unserem Beispiel mit den 100 Euro, würden wir zwischen 1 und 5 Euro je Wette riskieren. Hierbei die Mindestquote von 1.7 beachten! Mit steigendem Guthaben, lassen sich auch die Wetteinsätze anpassen. Ebenso sollte so verfahren werden, wenn sich der Kontostand durch eine Pechsträhne stark verringert hat.

Alle 100 Euro Umsatz bei Sportwetten, erhält der Spieler dann 20 Euro vom Interwetten Bonus Code ausbezahlt. Damit lassen sich etwaige Verluste kompensieren. Im Idealfall gibt es dieses gratis Geld zu den Gewinnen dazu.

Interwetten App

Interwetten Mobile & Tablet

3. Es sind nur 14 Tage Zeit!

Interwetten wünscht sich scheinbar sehr aktive Neukunden. Denn um den Bonus freispielen zu können, verbleiben gerade einmal 14 Tage Zeit. Dieses enge Fenster muss der Spieler immer im Auge behalten. Wer bspw. durchgehend 5 Euro wettet, der muss 100 Wettscheine abgeben. Nun wird sicher nicht jeden Tag die Zeit für diese Arbeit vorhanden sein. Machen wir daraus 10 Wetten pro Tag und das 10 Tage lang während dieses begrenzten Zeitraums.

So könnte der Interwetten Bonus Code erfolgreich umgesetzt werden. Die Bonus Bedingungen sind sehr leicht zu verstehen. Dennoch: Selbst mit unseren Tipps gibt es keine Garantie auf Erfolg.

Zur Auszahlung bereit: Nun haben wir alle Anforderungen innerhalb der 14 Tage erfüllt. Die Auszahlung ist laut AGBs freigegeben. Um diese zu beantragen, begibt sich der Nutzer in den Kassenbereich. (dort wo er schon eingezahlt hat) Nach Abgabe des Auszahlungsantrags, wird sich vermutlich ein Service-Mitarbeiter melden. Er bittet um die Verifizierung der Spielerdaten.

Dieser völlig legitime Prozess dient der eigenen Kontosicherheit. Mittels Personalausweis/Führerscheins und einer aktuellen Rechnung, weist der Nutzer seine Identität nach. Dafür schickt er diese Dokumente als Kopie via E-Mail an den Support. Nach der Überprüfung, gibt der Mitarbeiter grünes Licht. Die Auszahlungsdauer ist nun nur noch von der verwendeten Methode abhängig. Binnen 48 Stunden sollte dieser gesamte Vorgang abgeschlossen sein.

Häufige Gründe warum eine Interwetten-Auszahlung scheitert:

  1. Der Mindestumsatz wurde noch nicht vollständig erreicht.
  2. Bestimmte Wetten wurden für ungültig erklärt.
  3. Es liegt ein Verstoß gegen die AGBs vor.

Im Zweifelsfall bitte immer direkt an den Interwetten Support wenden, um das Problem zu klären.

Interwetten

100% bis zu 100€

Interwetten Bonus Infos

Einzahlung

100

Bonus

200

Wettguthaben

Einlösen

Bonus-Bewertung: Fazit zum Interwetten Bonus: Durchschnittlich gut

Bei Interwetten handelt es sich um einen langjährig erfahrenen und seriösen Buchmacher. Auch das Bonusangebot ist empfehlenswert. Es verstrickt sich nicht in unzählige Bedingungen. Stattdessen wird nur ein Minimum an Regeln aufgestellt. Das erleichtert vor allem Anfänger von Sportwetten den Einstieg. Wir würden diesen Wettgutschein in jedem Fall wahrnehmen.

Der Spieler hat dabei nichts zu verlieren. Schlimmstenfalls storniert das System den Wettbonus nach 14 Tagen wieder. Sehr fair ist, dass der Bonus in fünf Schritten ausgezahlt wird. Fehlt einem plötzlich die Zeit oder es gibt keine guten Wetten um alles zu schaffen, gibt es wenigstens einen Teil ausgezahlt.

Welche Interwetten Erfahrung konnten wir machen? Ansonsten ist Interwetten für seine schnellen Auszahlungen, ein großes Wettangebot und eine faire Besteuerung bekannt. Denn die Interwetten Wettsteuer wird nur auf Gewinne erhoben. Ansonsten trägt der Wettanbieter diese für deutsche Kunden selbst. Wer sein Glück noch nicht bei Interwetten auf die Probe gestellt hat, sollte dies nun schleunigst nachholen.

Interwetten im Anbieterporträt: Seriöse Sportwetten aus Europa

Auch in 2017 zählt Interwetten weiterhin zu den besten Online Wettanbietern. Folgende Merkmale möchten wir dabei noch einmal hervorheben:

Breit aufgestelltes Wettangebot

Interwetten liebt Fußball. Von der deutschen Bundesliga, bis hin zur Amateurliga, kann der Kunde auf vieles wetten. England und andere Fußballnationen, sind ebenfalls umfangreich vertreten. Doch um seine Vielfalt zu wahren, gibt es auch diverse andere Sportarten im Portfolio. Tennis, Eishockey, Basketball. Alle beliebten Wettmärkte sind bei Interwetten gut vertreten. Das gilt sowohl für die Breite als auch Tiefe der Sportarten.

Interwetten Live - Wetten

Interwetten Live – Wetten

Interwetten ist absolut sicher

Für seine Kunden nur das Beste. Selbstverständlich auch dann, wenn es um die Sicherheit der hinterlegten Daten geht. Interwetten ist Mitglied der European Gaming and Betting Association (EGBA) und besitzt damit eine eCOGRA-Lizenz. Als Buchmacher ist man hier um ein transparentes und seriöses Wettangebot sehr bemüht.

Lizensiert in Malta

Zwar wurde Interwetten in Wien (Österreich) gegründet, aber heute sitzt das Unternehmen in Malta. Hier gibt es seit Jahren die Möglichkeit einer legalen Lizensierung. Malta wird von vielen Buchmachern als Ausgangspunkt genutzt, um Europa und andere Kontinente zu bedienen. Alle Lizenznehmer müssen sich an die EU-Standards für Online Glücksspiel halten. Andernfalls drohen ihnen empfindliche Strafen, bis hin zum Lizenzentzug. Sowas kann sich ein etablierter Bookie wie Interwetten nicht leisten.

Jetzt den Interwetten Bonus einlösen Interwetten Erfahrungen lesen

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: