Interwetten Bonusbedingungen & Regeln im Überblick

interwettenBuchmacher mit langjähriger Erfahrung und Tradition sind bei Spielern aller Art auch heute noch beliebt wie eh und je. Interwetten ist als Sportwettenanbieter bereits seit den 90er Jahren des letzten Jahrtausends aktiv und schafft es noch immer zahlreiche Spieler auf der ganzen Welt zu begeistern.

Neben dem aufwendig gestalteten Wettangebot gelingt dies selbstverständlich auch aufgrund attraktiver Bonusaktionen, die Interwetten immer wieder startet. So können sich Neukunden derzeit beispielsweise über einen Einzahlungsbonus freuen, der in einzelnen Etappen freigespielt werden kann. So können übergroße Verluste während des Bonuszeitraums vermieden werden.

Insgesamt warten auf spielwütige Sportfreunde bis zu 170,00 Euro Bonus, der sich anhand der Ersteinzahlungshöhe berechnet. Wie die zugehörigen Interwetten Bonus Regeln aussehen und unter welchen Bedingungen der Bonus auszahlbar wird, findet sich nachfolgend erläutert.

Das Wichtigste zu den Interwetten Bonusbedingungen

  • Mindesteinzahlung ist 10 €
  • 10 Tage für Ersteinzahlung
  • maximaler Bonusbetrag ist 150 € + 20€ Wettgutschein
  • Code:EM2016
  • Bonus fünfmal umsetzen für vollständigen Bonusbetrag
  • Bonus kann auch im Casino freigespielt werden
  • Mindestquote liegt bei 1.70
  • Bonuszeitraum beträgt 14 Tage

Jetzt den Interwetten Bonus einlösen Interwetten Erfahrungen lesen

Alle Interwetten Bonusbedingungen & Regeln

Wenn es um die Bonusbedingungen geht, unterscheiden sich die meisten Sportwettenanbieter deutlich voneinander. Dabei sind für Spieler vor allen Dingen drei Faktoren von entscheidender Bedeutung: die Bonusaktivierung, die Umsatzanforderung und der Bonuszeitraum. Nur wenn diese drei Faktoren ansprechend gestaltet sind, lohnt sich die Teilnahme an einer Bonusaktion für den Spieler überhaupt erst. Aus diesem Grund wird der Interwetten Bonus hinsichtlich dieser Faktoren nun noch genauer beleuchtet.

Die Aktivierung des Interwetten Bonus

Für Sportwetter ist es immer entscheidend, dass die Aktivierung eines Bonus möglichst schnell und unkompliziert zu absolvieren ist. Nur selten lohnt es sich schließlich, sich mit umständlich erläuterten oder absichtlich undurchsichtig gestalteten Aktivierungsmethoden aufzuhalten. Häufig sind die dahintersteckenden Bonusaktionen dann ebenso kompliziert und führen nur selten zum gewünschten Gewinn.

Inetrwetten Bonus

100% Willkommensbonus bis zu 100 €

Bei Interwetten muss jeder neue Kunde sich zunächst mit seinen persönlichen Daten registrieren und anschließend eine qualifizierte Einzahlung mit mindestens 10,00 Euro anweisen. Sobald diese Einzahlung das Konto erreicht hat, kann der Spieler sofort seine ersten Einsätze bei Sportwetten oder im Casino positionieren. Weitere Aktivierungsmethoden sehen die Interwetten Bonusbedingungen nicht vor.

5 einfache Schritte, um den Bonus einzulösen

  • schnell und kostenlos registrieren
  • mindestens 10,00 Euro einzahlen
  • Interwetten Bonus Code: EM2016 eingeben
  • Bonus wird umgehend gutgeschrieben
  • nach Erfüllung der Bonusbedingungen wird auch der Neukundenbonus gutgeschrieben
Interwetten

100% bis zu 150 €

Interwetten Bonus Infos

Einzahlung

150

Bonus

300

Wettguthaben

Einlösen

Die Umsatzanforderung des Bonus

Bei Interwetten entscheiden die Spieler selbst, wie hoch der Bonusbetrag sein soll, den sie freispielen möchten. Im Gegensatz zu anderen Buchmachern ist es bei Interwetten möglich nur Teile des Bonus in echtes Geld umwandeln zu lassen und andere Bonusteile gar nicht erst auszulösen. Dabei erfolgt die Auszahlung des Bonus anhand einer einfachen Berechnungsformel, die sich so übersetzen lässt: Immer wenn die Ersteinzahlung einmal vollständig durchgespielt wurde, wird ein Fünftel des kompletten Bonusbetrags freigeschaltet. Um den vollständigen Bonusbetrag zu aktivieren muss die Einzahlung fünfmal bei Sportwetten oder entsprechend oft im Casino eingesetzt werden. Die Mindestquote für diese Wetten liegt bei 1.70.

Der Bonuszeitraum

Interwetten stellt seinen Spielern laut Interwetten Bonus Regeln zwei verschiedene Zeiträume zur Verfügung, die jeweils mit dem Bonus zusammenhängen. Um den Bonus durch ihre Ersteinzahlung zu aktivieren, haben die Spieler zehn Tage Zeit. Innerhalb dieser Zeit werden alle Einzahlungen für die Aktivierung des Bonusbetrags gewertet. Nach Ablauf der zehn Tage, haben die Spieler anschließend vierzehn Tage Zeit den Einzahlungsbetrag umzusetzen. Um Bonusbeträge freizuspielen müssen sie die Einzahlung mindestens einmal und maximal fünfmal innerhalb von zwei Wochen umsetzen.

Jetzt den Interwetten Bonus einlösen Interwetten Erfahrungen lesen

Hintergründe zum Buchmacher Interwetten und dem Bonusangebot

Interwetten ist ein Buchmacher mit österreichischen Wurzeln – er wurde bereits im Jahre 1990 in Wien gegründet. Damit gehört der Wettanbieter zu den ältesten Buchmachern in der Branche. Früher, bevor es auch die Onlinewetten gab, wurden Sportwetten ganz einfach per Telefon übermittelt. Seit dem Jahr 1997 ist Interwetten mit einem Wettportal im Internet vertreten. Mobile Sportwetten gibt es bereits seit dem Jahr 2004, wodurch der Buchmacher hier ebenfalls zu den Ersten zählt, die mobiles Wetten mit einer optimierten Webseite anboten.

Somit gehört der Wettanbieter aus Österreich in einigen technischen Punkten zu den Vorreitern. Wir nehmen allerdings nachfolgend das Bonusangebot näher unter die Lupe – insbesondere den Willkommensbonus für neue Kunden. Außerdem geben wir Tipps für die Bonusaktivierung und erläutern, wie die Willkommensprämie am besten erfolgreich freigespielt wird.

Gründe für das Willkommens-Angebot

Der Bereich der online Sportwetten ist ein hart umkämpfter Markt, denn es gibt zahlreiche weitere Buchmacher, die entweder schon recht lange als Konkurrenten zu Interwetten vorhanden sind oder gerade versuchen, als neuer Wettanbieter auf dem Markt Fuß zu fassen. Aus dem Grund müssen sich der Buchmacher etwas einfallen lassen, um neue Kunden zu generieren. Ein Willkommensbonus ist eine einfache und schnell durchführbare Marketingstrategie, mit der Sportwetten Anbieter neue Kunden generieren können. In erster Linie geht es demnach bei dem Interwetten Bonus darum, dass neue Kunden gewonnen werden, die dann wiederum Umsatz machen.

Schließlich beschäftigt Interwetten mehrere 1000 Mitarbeiter, die darauf angewiesen sind, ihr Gehalt zu erhalten und daher zählt im Kampf mit der Konkurrenz jeder einzelne neue Kunde. Ein Willkommensbonus ist bei den meisten Usern dafür verantwortlich, sich für einen bestimmten Buchmacher zu entscheiden. Trotzdem unterscheidet sich der Bonus von Buchmacher zu Buchmacher, nicht nur in den Bonusbedingungen und in der Handhabung, sondern auch vor allem in der Bonushöhe. Einen 100 % Bonus bis zu 100 € wie Interwetten bietet so gut wie jeder andere Mitbewerber auch an. Wichtig sind daher andere Kriterien, woran eine lukrative Prämie festgemacht werden kann. Dies sind die Bonusbedingungen im Detail, die ein Kunde immer erfüllen muss, damit der Bonus und die mit ihm generierten Gewinne später auch auszahlungsfähig werden. Hier steckt der Teufel im Detail und bevor der Einzahlungsbonus angenommen wird, ist es wichtig, dass der User das Kleingedruckte und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bezüglich der Bonusregeln kennt.

Interwetten Support

Neben der telefonischen Hotline erreichen Sie den Support auch via Kontaktformular

Den Interwetten Bonus sichern – Schritt für Schritt Anleitung

Wie bereits zuvor geschrieben, handelt es sich bei dem Interwetten Bonus um einen reinen Bonus für Neukunden, den Bestandskunden nicht beantragen können. Aus dem Grund ist zunächst einmal eine Registrierung bei dem Buchmacher erforderlich. Den Bonus gibt es nur, wenn früher noch kein Konto bei Interwetten bestanden hat. Außerdem ist der Bonus auch an eine erste Einzahlung gekoppelt. Wir erklären nachfolgend Schritt für Schritt, wie das Wettkonto eingerichtet wird und wie die erste Einzahlung dann später auch auf dem Konto landet.

Schritt 1: Webseite von Interwetten aufsuchen

Die Kontoeröffnung ist auf der Startseite von Interwetten oben rechts hinter dem gelben Button mit der Aufschrift „Registrieren“ versteckt. Mit einem Klick darauf öffnet sich ein Registrierungsformular, das vollständig und wahrheitsgemäß ausgefüllt werden muss. Hierfür sind einige persönliche Angaben und Daten erforderlich. Unter anderem muss dort der Name, das Geburtsdatum und die Anschrift erfasst werden. Des Weiteren werden hier der Spielername und das persönliche Passwort erstellt. Diese Informationen gründen später dann auch die Anmeldedaten, mit denen sich der Interwetten Kunde in seinem Kundenkonto anmelden kann. Aus diesem Grund ist es auch sehr wichtig, dass die E-Mail Adresse richtig erfasst wird. Danach erfolgt eine Bestätigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Bestätigung, dass der neue Kunde mindestens 18 Jahre alt ist. Nach der Registrierung versendet Interwetten eine Willkommensmail, die einen Link enthält. Dieser Link muss angeklickt werden, damit das Konto verifiziert wird. Im Anschluss daran erfolgt eine Weiterleitung zur Einzahlungsseite im eingeloggten Zustand.

Schritt 2: Einzahlung vornehmen

Im Kassenbereich, auf dem der User automatisch landet, muss nun der Spieler seine bevorzugte Methode auswählen, die er für die erste Einzahlung nutzen möchte. Nachdem er dies getan hat, wird der Betrag erfasst, der transferiert werden soll. Außerdem muss an dieser Stelle auch der Bonuscode erfasst werden. Ein Klick auf den Menüpunkt „Einzahlen“ schließt den Einzahlungsvorgang ab. Es erfolgt eine Weiterleitung zum Zahlungsdienstleister, bei dem meistens auch noch weitere Daten erfasst werden müssen, zum Beispiel der Benutzername und das Passwort vom dortigen Konto.

Schritt 3: Gutschrift auf dem Wettkonto

Je nachdem, welche Zahlungsmethode gewählt wurde, steht das Geld unter Umständen auch sofort auf dem Spielerkonto für Wetten bereit. Dann ist es möglich auch sofort im Anschluss seinen Tipp zu platzieren. Die Besonderheit vom Interwetten Bonus ist es, dass anders als bei den Mitbewerbern der Bonus und die mit ihm generierten Gewinne nicht verfallen, wenn die Bedingungen nicht vollumfänglich erfüllt wurden. Stattdessen wird die Erfüllung in fünf Schritten zu jeweils 20 % vorgenommen.

Schritt 4: Bonus umsetzen

Die Interwetten Bonusbedingungen besagen, dass die Summe aus Einzahlung und Bonus fünf Mal in Sportwetten umgesetzt werden muss. Hierfür räumt Interwetten ein recht kurzes Zeitfenster von 14 Tagen ein. Dies ist insofern nicht ganz so schlimm, da jedes Mal, wenn 20 % der Umschlagssumme erreicht wurden, der Bonus und die mit ihm anteilig generierten Gewinne sicher sind. Nur wer schon vor Erfüllung eine Auszahlung beantragt, der muss damit rechnen, dass sein Bonus vom Spielerkonto gelöscht wird, genauso wie die mit ihm generierten Gewinne.

 

Interwetten Zahlungsmethoden

verschiedene Zahlungsmethoden

Tipp: Interwetten Umsatzbedingungen erfolgreich meistern

Wer den Bonus freispielen möchte, der hat hierfür lediglich 14 Tage Zeit und muss sich dementsprechend beeilen. Schafft es der Spieler nicht, in dieser Zeit den Bonus vollumfänglich freizuspielen, so wird nur ein Teil des Guthabens wieder vom Spielerkonto gelöscht.

Nach jedem erfolgten Umsatz wird 20 % des Bonus freigegeben und auszahlungsfähig ist dieser Betrag erst dann, wenn die 14 Tage und somit die Bonusphase vorbei sind bzw. wenn die Umsatzvorgaben zu 100 % erfüllt sind. So kann es zum Beispiel sein, dass ein Interwetten Kunde auch nur 60 % oder 80 % des Bonus behalten darf. Trotzdem finden wir diese Vorgaben sehr fair und kundenfreundlich.

Fazit zu den Interwetten Bonusbedingungen – Ein echter Etappensieg

Die stückweise Freispielung eines Bonus klingt bereits auf den ersten Blick äußerst verlockend und rentiert sich bei Interwetten allein aufgrund des knapp bemessenen Bonuszeitraums. In der Regel können Boni nur ganz oder gar nicht freigespielt werden, Interwetten hebt sich diesbezüglich positiv von der Masse ab. Schließlich geben die Interwetten Bonusbedingungen an, dass einmal freigespielte Bonusbeträge nicht mehr vom Spielerkonto entfernt werden können. So haben Spieler die Chance auf Glücks- oder Pechsträhnen sofort reagieren zu können und ihren Eifer notfalls zu bremsen. Das überzeugt nach Interwetten Erfahrungen nicht nur Profis sondern auch Amateure und lohnt sich folglich für jeden Spieler.

Jetzt den Interwetten Bonus einlösen Interwetten Erfahrungen lesen

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung:
Bonus Testberichte

100% bis 100€

100% bis 250€

100% bis 150 €

100% bis 100€

50% bis 100€

100% bis 150€

100% bis 150€

100% bis 200€

400% bis 40€

50% bis 200€

kein Bonus

100% bis 100€

100% bis 150€

50% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 150€

1.500% bis 15€

100% bis 100€

125% bis 125€

100% bis 60€

100% bis 100€

100% bis 100€

200% bis 80€

100% bis 20€

50% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 75€

200% bis 20€

50% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 100€

50% bis 150€

100% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 20€

100% bis 100€

100% bis 100€

kein Bonus

100% bis 180€

100% bis 60€

100% bis 200€

kein Bonus

50% bis 100€

kein Bonus

50% bis 200€