Mit dem Ladbrokes Aktionscode hohe Vorteile sichern

Konto eröffnen und Freiwette sichern – das ist die aktuelle Incentivemaßnahme bei Ladbrokes, einem der größten Anbieter für Sportwetten und Casino. Mit dem Ladbrokes Aktionscode gibt es für Neukunden, je nach Aktion, ein unterschiedlich hohes Volumen an Freiwetten und noch ein Sahnehäubchen oben drauf. Wer den Code einlöst, zahlt auf die subventionierten Wetten nicht die Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent.

Aktuell gibt es beim Aktionscode eine Gutschrift von einer Freiwette in Höhe von bis zu 60 Euro! Dabei spendiert Ladbrokes für die ersten drei Wette des Kunden eine Gratiswette von 100% seines gesetzten Betrages, maximal 60 Euro (3 x 20 Euro). Der Mindestbetrag für die Erstwetten beläuft sich auf 5 Euro.

Neukunden müssen lediglich bei der Kontoeinrichtung den Aktionscode GW60 eingeben. Voraussetzung für die Verwendung des Bonus ist allerdings, dass die Wette mindestens eine Quote von 1,5 hat.

Ladbrokes bietet jedoch nicht nur Neukunden fantastische Boni. Auch Bestandskunden profitieren von den zahlreichen Aktionen, die das Portal anbietet. Ladbrokes setzt sich mit diesen Kundenaktionen deutlich von vielen Mitbewerbern ab.

Ladbrokes Aktionscode – das müssen Sie wissen:

  • Bei der Kontoeröffnung den Code GW60 eingeben.
  • Innerhalb von 7 Tagen die drei Wetten in den Bereichen Tennis, Basketball und Fußball platzieren und drei Freiwetten von jeweils bis zu 20 Euro (100% des ersten Wetteinsatzes) mitnehmen.
  • Bei erfolgreichem Wettverlauf wird der Gewinn, nicht jedoch der Einsatz, ausgezahlt.

Jetzt den ladbrokes Bonus einlösen ladbrokes Erfahrungen lesen

Welche Vorteile bringt der Ladbrokes Aktionscode mit?

Die meisten Buchmacher offerieren dem Kunden einen sogenannten Einzahlungsbonus. Auf die ersten drei qualifizierenden Einzahlungen werden jeweils ein Betrag von 20 Euro obendrauf gepackt. Der Kunde kann sich diesen jedoch nicht einfach auszahlen lassen. In der Folge müssen Umsatzbedingungen erfüllt werden. Sowohl Einzahlungsbetrag wie auch Bonusbetrag gilt es mehrfach durchzuspielen, wobei zumeist Mindestquoten eingehalten werden müssen. Das bedeutet im Endeffekt, dass der Kunde relativ viel investieren muss, was freilich auch mit Risiko verbunden ist, bis eine Auszahlung des Bonus möglich ist. Ladbrokes bietet dem Kunden eine Freebet, also eine Freiwette. Das Risiko ist dabei absolut überschaubar. Wird die Freebet nicht gewonnen, so hat der Kunde kein Geld verloren. Ist der Ausgang der Wette zum eigenen Vorteil, dann gibt es den Gewinn ausgezahlt. Ein wunderbares Modell, das auch für Einsteiger und Neulinge bestens geeignet ist.

Eine Freebet-Beispielrechnung

Was also kann für den Kunden schlussendlich herausspringen? Gehen wir davon aus, dass der Kunde das Maximum generieren will. Er nimmt für die Freebets einen Einsatz von jeweils 20€ her. Gehen wir weiter davon aus, dass er genau die Mindestquote von 1,5 einhält. Vor allem für Einsteiger empfiehlt sich diese Herangehensweise, da das Risiko somit verkleinert wird. 100% von 60€ sind 60€ und genau diese Summer erhält der Kunde als Gratiswette.

Diese 5 Möglichkeiten der Auszahlung stehen zur Verfügung

Die Bonusbedingungen wurden endlich erfüllt und der Kunde will sich die Summe auszahlen lassen? Wir stellen vier verschiedene Optionen kurz vor. Klassischerweise greifen die meisten Kunden auf die Banküberweisung zurück. Das hat mehrere Gründe. Natürlich verfügt jeder Kunde über ein Bankkonto. Des Weiteren liefert diese Methode scheinbar die höchste gefühlte Sicherheit. Dafür muss man jedoch eine längere Bearbeitungszeit in Kauf nehmen. Ladbrokes weist darauf hin, dass ca. 5 Tage verstreichen können, ehe die Auszahlung eingelangt ist. Des Weiteren ist ein Mindestbetrag von 10 € einzuhalten. Kosten entstehen allerdings keine.
Wer eher auf E-Wallets setzen möchte, der kann zwischen Neteller und Moneybookers wählen. Von Vorteil ist hierbei, dass die Auszahlung in spätestens sechs Stunden erledigt ist. Aber auch hier ist ein Mindestbetrag von 10 € verzeichnet. Kosten fallen hier ebenfalls nicht an. Darüberhinaus kann auch mit PayPal bei Ladbrokes ausgezahlt werden. Als letzte Option steht für deutsche Kunden noch die Kreditkarte offen, wobei nur VISA Karten akzeptiert werden. Die Bearbeitung dauert 3-5 Tage, Kosten fallen keine an und der Mindestbetrag liegt bei 5 €. Western Union sowie clicknbuy stehen für deutsche Kunden nicht zur Verfügung.

  • PayPal, Banküberweisung, Neteller, Moneybookers und VISA stehen zur Verfügung
  • keine Kosten
  • Western Union und clicknbuy in Deutschland nicht verfügbar
  • keine Gratiswette bei Skrill, Neteller oder Ukash

bonus ladbrokes

Fazit: guter Ladbrokes Bonus Code

Für Neukunden haben Buchmacher im Prinzip zwei verschiedene Willkommensangebote. Der eine Anbieter setzt eher auf Einzahlungsboni, der andere auf Freebets. Ladbrokes offerieren dem Kunden eine Freebet in Höhe von bis zu 60 €. Viele Experten sind der Meinung, dass Freebets lukrativer, aber vor allem fairer sind. Einsteiger dürften hier mehr Freude haben als bei einem mühsam zu erspielenden Einzahlungsbonus, der an viele Umsatzbedingungen geknüpft ist – das ist beim Ladbrokes Bonus Code nicht der Fall. Des Weiteren erhält der Verbraucher ein rundum unterhaltsames Programm. Die Auszahlungsmöglichkeiten sind in Ordnung, aber ausbaufähig. Alles in allem zeigen unsere Ladbrokes Erfahrungen, dass es sich hier um einen soliden Sportwetten Anbieter mit großer Auswahl und Abwechslung handelt.

Jetzt den ladbrokes Bonus einlösen ladbrokes Erfahrungen lesen

Weitere interessante Beiträge zu Ladbrokes

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: