mybet Bonusbedingungen & Bonus-Regeln im Überblick

Der Buchmacher mybet verwöhnt seine Kunden nicht nur mit einem umfangreichen Portfolio von über zwanzig bewettbaren Sportarten, einem großzügigen Livewettenbereich und einem Zugang über mobile Apps, sondern bietet ihnen außerdem noch einen Bonus an, der ihre erste Einzahlung beim Buchmacher verdoppelt. Jede Ersteinzahlung von ordnungsgemäß registrierten Kunden wird im Sinne der Bonusbestimmungen bis zu einem Maximalbetrag von 100,00 Euro verdoppelt. Dieser Betrag ist in Anlehnung an die mybet Bonusbedingungen mitsamt aller möglichen Gewinne auszahlbar. Hierfür müssen allerdings vorab die Umsatzanforderungen erfüllt und dabei sämtliche mybet Bonus Regeln eingehalten werden. Welche genau das sind, verraten die nachfolgenden Ausführungen.

Das Wichtigste zu den Mybet Bonusbedingungen

  • mindestens 5 € müssen eingezahlt werden
  • Bis sieben Tage nach Registrierung gültig
  • 100 % Bonus auf die Ersteinzahlung
  • Umsatzanforderungen sind 5x Einzahlungs und Bonusbetrag in Sportwetten investieren
  • Mindestquote 1.50
  • Bonuszeitraum 30 Tage
  • nur bei Sportwetten einlösbar

Jetzt den mybet einlösen mybet Erfahrungen lesen

Alle mybet Bonusbedingungen & Regeln

Die nachfolgende Übersicht nimmt die verschiedenen Aspekte, die für die Einlösung vom mybet Bonus relevant sind, genauer unter die Lupe. Hierbei werden vor allen Dingen die Aktivierungsmechanismen, die Umsatzanforderungen und der Bonuszeitraum genauer untersucht.

Die Aktivierung des mybet Bonus

Wer einen mybet Bonus freispielen und bis zu 100,00 Euro zusätzlich erhalten möchte, muss diesen Bonus in einem ersten Schritt zunächst einmal aktivieren. Hierfür ist als erstes eine Registrierung bei mybet erforderlich, auf die eine anschließende Ersteinzahlung binnen sieben Tagen folgen sollte. Diese Ersteinzahlung muss wenigstens einen Wert von 5,00 Euro annehmen und in einem Stück überwiesen werden. Dabei muss der Bonuscode „start100“ verwendet werden. Zudem sind nur diese Anbieter als Einzahlungsmethoden zur Bonusaktivierung erlaubt: paysafecard, PayPal, Sofortüberweisung, Banküberweisung und Kreditkarte.

mybet Bonus

Im Anschluss an die Ersteinzahlung wird dann der Bonus automatisch auf das Spielerkonto des mybet Kunden gebucht. Bonusangebote dürfen übrigens nur ein einziges mal pro Kunde und pro Haushalt aktiviert werden, ansonsten droht der Ausschluss vom Bonusverfahren.

Die Umsatzanforderung des Bonus

Kunden, die ihren Bonus gemäß der mybet Bonusbedingungen erfolgreich freispielen möchten, sollten sich darüber im Klaren sein, dass hierfür einige Regeln gelten. Diese besagen, dass sowohl der Bonus wie auch der Betrag der ersten Einzahlung fünfmal bei verschiedenen Sportwetten eingesetzt werden müssen. Das Ganze lässt sich mithilfe eines Beispiels verdeutlichen: Ein Spieler, der den minimalen Betrag von 5,00 Euro einzahlt, erhält anschließend einen Bonus in derselben Höhe. Hierdurch ergibt sich eine Umsatzanforderung von (5+5)*5=50,00 Euro. Ein Spieler, der einen höheren Bonus in Anspruch nehmen möchte und 25,00 Euro einzahlt, muss anschließend mindestens (25+25)*5=250,00 Euro bei Sportwetten umsetzen. Die Mindestanforderungen bezüglich der Quote sehen darüber hinaus vor, dass sämtliche Wetten eine Mindestquote von 1.50 aufweisen müssen. Wetten, die oberhalb dieser Mindestgrenze abgeschlossen werden, sind selbstverständlich ebenfalls erlaubt. Wetten, die eine geringere Mindestquote aufweisen, können im Sinne der mybet Bonus Regeln nicht berücksichtigt werden. Zudem sind keine Systemwette oder Mehrwegwetten für das Freispielen des Bonus berechtigt.

Der Bonuszeitraum

Spieler, die ihren Ersteinzahlungsbetrag bei mybet verdoppeln möchten und den Betrag anschließend auf ein echtes Konto auszahlen wollen, müssen die geforderten Umsatzanforderungen innerhalb des vorgegebenen Zeitraums erfüllen. Der Buchmacher mybet veranschlagt hierfür insgesamt 30 Tage. Dieser Bonuszeitraum ist bindend, Abweichungen können vom Anbieter nicht toleriert werden. Wem es nicht gelingt, Bonus und Ersteinzahlung innerhalb von 30 Tagen fünffach durchzuspielen, muss sich von seinem Bonus und allen bis dahin mit diesem erspielten Gewinnen verabschieden, denn diese werden anschließend vom Spielerkonto gelöscht.

Fazit zu den mybet Bonusbedingungen – Insgesamt gut umsetzbar

Die Kombination aus geringem Mindesteinzahlungsbetrag, großer Bonushöhe und spielerfreundlichen Umsatzanforderungen verleitet mybet Erfahrungen dazu eine deutliche Empfehlung für diesen Bonus auszusprechen. Tatsächlich kann mybet sich sogar damit rühmen, in der Branche mit die fairsten Bonus Regeln zu präsentieren. Der großzügig festgelegte Bonuszeitraum sorgt dafür, dass auch unerfahrene Spieler reelle Chancen haben, den Bonus freizuspielen. Außerdem ist das Risiko dank des geringen Einzahlungsbetrags nur minimal und kann auch von risikoscheuen Spielern in jedem Fall in Kauf genommen werden.

Jetzt den mybet Bonus einlösen mybet Erfahrungen lesen

Weitere interessante Beiträge zu mybet

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung:
Bonus Testberichte

100% bis 250€

50% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 150€

100% bis 60€

100% bis 150€

200% bis 80€

100% bis 100€

100% bis 35€

100% bis 100€

100% bis 150€

100% bis 100€

100% bis 125€

1.500% bis 15€

50% bis 100€

100% bis 150€

100% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 20€

100% bis 25€

100% bis 100€

50% bis 100€

50% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 100€

200% bis 20€

100% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 100€

50% bis 150€

100% bis 100€

100% bis 20€

100% bis 100€

kein Bonus

100% bis 180€

100% bis 200€

kein Bonus

100% bis 60€

kein Bonus

50% bis 200€