Wer wird Sieger der Gruppe C? Unser Wett-Tipp

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 01.12.2018

In der Vorrunde der WM 2014 sind einige Gruppen gleich mit mindestens zwei starken Mannschaften prominent vertreten. Da kann die Gruppe C nicht ganz mithalten, denn hier sind alle vier Vertreter eher als Außenseiter zu behandeln, wenn es darum geht, ins Viertel- oder sogar Halbfinale einzuziehen. Das ist weder Kolumbien, der Elfenbeinküste, Japan und auch nicht Griechenland zuzutrauen, selbst wenn die Hellenen schon einmal für eine Sensation bei einem großen Turnier sorgten. Die Europameisterschaft 2004 in Portugal lässt grüßen. Zehn Jahre später allerdings wird es für Griechenland schon schwer genug, die K.-o.-Runde zu erreichen, geschweige denn als Sieger der Gruppe C ins Achtelfinale einzuziehen. Unmöglich wiederum scheint das auch nicht. Denn diese Gruppe – mag sie auch die vermeintlich schwächste der acht Vorrundengruppen sein – ist zumindest eines: ausgeglichen. Und genau das macht einen entsprechenden Wett-Tipp gar nicht einfach.

Nutzt Kolumbien bei der WM seinen Heimvorteil in Südamerika?

Um es gleich vorweg zu nehmen: Die schwächsten Quoten und damit die besten Chancen bei den Buchmachern auf den Gruppensieg hat die Mannschaft aus Kolumbien. Das mag vor allem an den Fast-Heimvorteil liegen, findet die WM 2014 schließlich in Südamerika statt. Doch haben die Kolumbianer tatsächlich das Zeug, als Sieger der Gruppe C das Ticket fürs Achtelfinale zu lösen? Zumindest muss den Los Cafeteros attestiert werden, eine glänzende WM-Qualifikation gespielt zu haben, in der sie am Ende nur zwei Punkte hinter dem Top-Favoriten aus Argentinien landeten. Für einen Wett-Tipp als Gruppensieger sind das schon einmal beste Argumente. Die Elfenbeinküste indes marschierte ohne Niederlage in Afrika durch die Quali, setzte sich im finalen Play-off mit 3:1 und 1:1 gegen den Senegal durch. Griechenland musste zunächst in Europa dem WM-Neuling Bosnien-Herzegowina den Vortritt lassen, um sich dann ebenfalls mit 3:1 und 1:1 in den Play-offs gegen Rumänien zu behaupten. In der regulären Gruppenphase kassierten die Hellenen dabei nur vier Gegentore. Allerdings schossen sie in zehn Spielen auch nur zehn Treffer. Und Japan? Im ersten Teil der Asien-Quali überzeugte Nippon nicht, kam nur hinter Usbekistan auf Rang zwei. In der entscheidenden, finalen Phase allerdings qualifizierten sich die Japaner dann vor Australien klar und deutlich mit den meisten erzielten Toren und wenigsten kassierten Gegentreffern.

Kolumbien hat bei den wenigen direkten Duellen die beste Bilanz

Alleine diese Fakten machen die Wett-Tipps in der Gruppe C nicht leichter, sind alle Teams mit überwiegend Stärken und nur wenigen Schwächen durch die WM-Quali gegangen. Die Kolumbianer haben gegen Griechenland erst ein Freundschaftsspiel absolviert, dass sie 1994 2:0 gewannen. Gegen die Japaner gab es ein 1:0 und 0:0, gegen die Elfenbeinküste hat Kolumbien noch nie gespielt. Auch die Griechen kamen bisher noch nicht in den Genuss, sich mit den Ivorern zu messen und verloren ihr einziges Duell gegen Japan mit 0:1. Auch dieses Match liegt bereits neun Jahre zurück und bringt für Wetten auf den Gruppensieg wenig Aufschluss. Bliebe noch der direkte Vergleich zwischen Japan und der Elfenbeinküste, bei dem es 2:1 für die Asiaten steht. 2010 im letzten Testspiel gab es allerdings ein 2:0 für die Afrikaner. In der Summe sprechen also die direkten Duelle sowie der Heimvorteil am ehesten für Kolumbien. Griechenland ist wegen seiner bärenstarke Defensive auch nicht zu verachten.

Gruppe C taugt am ehesten, den Außenseitertipp Griechenland zu wagen

Und was sagt der Quoten-Vergleich von unserem Partner OpenOdds.com? Hier bietet bwin für die Kolumbianer 1,80 als Topwert an. Da alle vier Wetten aber durchaus realistisch erscheinen, sollten mutige Spieler es besser mit den griechischen Quoten probieren, wo Stan James sogar 9,00 im Programm hat. Die Elfenbeinküste (5,00) und Japan (6,00) liegen im Quotenvergleich bei mybet fast gleichauf.

Jetzt den den wettanbietern

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: