Wer wird Sieger der Gruppe G? Unser Wett-Tipp

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 21.10.2018

Für die deutschen Fußballfans ist selbstverständlich bei der WM 2014 die Gruppe G am interessantesten, in der sich das DFB-Team um Bundestrainer Joachim Löw mit sehr reizvollen Aufgaben konfrontiert sieht. Dabei sollte Deutschland tunlichst als Sieger der Gruppe G die Vorrunde der Weltmeisterschaft in Brasilien abschließen. Tut sie das nicht, müssen die Adlerträger unter Umständen schon im Viertelfinale gegen Argentinien ran – das wäre gerade in Südamerika, wo die Titelkämpfe bei der WM 2014 nun einmal stattfinden, eine wahre Herkulesaufgabe. Wett-Tipps auf den deutschen Gruppensieg liegen zwar auf der Hand, aber leicht ist die Gruppe G nun wahrlich nicht. Jedes der drei Vorrundenspiele birgt so seine Risiken. Denn da warten Portugal mit Superstar Cristiano Ronaldo, Ghana mit Kevin Prince Boateng und zum Abschluss dann auch noch die USA mit dem Löw-Vorgänger Jürgen Klinsmann. Der Motivator „Klinsi“ wird seine US-Boys sicherlich entsprechend auf die DFB-Auswahl einstimmen. Wie also stehen die Chancen auf Deutschland als Sieger der Gruppe G tatsächlich? Oder lohnen sich andere Wetten womöglich mehr?

Eine 3:4-Niederlage ohne Aussagekraft

Noch relativ frisch in Erinnerung ist allen Fußballfans vermutlich die 3:4-Niederlage 2013 in den Vereinigten Staaten, als die deutsche Mannschaft allerdings alles andere als mit einem WM-Kader antrat. Bei zwei Weltmeisterschaften setzte sich die DFB-Elf jedoch mit 1:0 (2002) und 2:0 (1998) ohne Gegentor durch. Das nährt also schon einmal einen Wett-Tipp, der Deutschland auf Platz eins sieht. Zumal sich der erste Gruppengegner Portugal in der jüngsten Vergangenheit immer mehr zu eine Art Lieblingsgegner der Deutschen entwickelt hat. Wenn es um etwas ging, war unsere Mannschaft auch zur Stelle. Noch bei der Euro 2012 in Polen und der Ukraine gewann Deutschland mit 1:0. Vier Jahre zuvor bei der EM in Österreich und der Schweiz gab es einen 3:2-Erfolg im Viertelfinale. Das Spiel um Platz drei bei der WM 2006 im eigenen Land entschied das damalige Team von Jürgen Klinsmann ebenfalls mit 3:1 zu seinen Gunsten. Auch der direkte Vergleich gegen Ghana spricht für Joachim Löws Mannschaft, die erst bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika mit 1:0 in der Gruppenphase siegte. Deutschland als Erster wäre also kein überraschender Wett-Tipp, was auch der Blick auf den Quoten-Vergleich bestätigt.

Ohne Cristiano Ronaldo funktioniert Portugal nicht

Hohe Quoten dürft ihr für Wetten auf den deutschen Gruppensieg nun wahrlich nicht erwarten, doch aufgrund einer recht ausgeglichenen Gruppe sind selbige noch recht moderat. Bei mybet etwa bekommt ihr noch sehr gute 1,55 geboten. Und für die deutsche Nationalmannschaft spricht außerdem, dass Portugals Erfolg oder Misserfolg auch bei dieser Weltmeisterschaft mal wieder mit der Leistung eines Cristiano Ronaldo steht und fällt. Die WM-Qualifikation jedenfalls spielten die Südeuropäer alles andere als überzeugend. Hinter den Russen wurden die Portugiesen nur Zweiter, eliminierten dann in den Play-offs immerhin Schweden, wobei CR7 im Duell der Superstars Zlatan Ibrahimovic ausstach. Der Quotenvergleich von OpenOdds.com verrät, dass sich ein portugiesischer Gruppensieg weitaus mehr lohnt: Hier sind Quoten von bis zu 3,50 wie beim Buchmacher Stan James möglich. Zu wenig aber für das Risiko, schließlich spricht am Ende eigentlich nur Cristiano Ronaldo dafür, dass Portugal am Ende tatsächlich vor dem DFB-Team auf Rang eins landen könnte. Wir empfehlen euch deswegen, auf das DFB-Team als Gruppensieger zu wetten.

USA taten sich in der WM-Quali lange Zeit schwer

Wunder sollte man auch nicht von Jürgen Klinsmanns US-Boys erwarten, die erst spät im Laufe der Qualifikation in der CONCACAF-Gruppe in Schwung kamen, in der Vorrunde der WM-Quali sogar kurze Zeit ernsthaft zittern mussten, nicht gegen Jamaika und Guatemala den Kürzere zu ziehen. Sowohl für die USA, als auch für Ghana als Gruppensieger bietet der Buchmacher Ladbrokes die Topquote von 13,00 an.

Jetzt den den wettanbietern

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: