Wettanbieter in Deutschland – Wettanbieter mit einer deutschen Lizenz

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 29.06.2019

Wenn die Sprache von einem Wettanbieter in Deutschland ist, dann sind damit Buchmacher gemeint, die eine Lizenz aus Deutschland haben. Wer es ganz genau nimmt, der wird feststellen, dass dies bislang bei noch keinem Sportwetten Anbieter der Fall ist. Im Jahr 2015 wurde in Deutschland der Glückspielstaatsvertrag für verfassungswidrig erklärt. Während die Inhaber der Wettlizenz Schleswig-Holstein nur auf Zeit (bis zu sechs Jahre) damit ausgestattet sind, wurden 20 Buchmacher mit einer bundesweiten Wettlizenz versehen. Diese Lizenzierung wurde zunächst vor den Wahlen beschlossen, um dann von der neuen Landesregierung wieder gekippt zu werden. Trotzdem gibt es viele Wettanbieter mit einer sicheren und seriösen Lizenz der EU. Wir gehen der Frage nach: Wie den besten Wettanbieter finden?

  • Wettlizenz Schleswig-Holstein ist zeitlich befristet
  • Gesetz wurde im Nachhinein gekippt
  • 20 deutsche Wettlizenzen wurden vergeben
  • EU Lizenzen sind ebenfalls sicher

Top3 Anbieter-Ranking

Betway

Betway

4,85/5
  • Kunden haben eine Auswahl aus mehr als 20 Sportarten
  • Eine umfangreiche Auswahl an Zahlungsmethoden wird angeboten
Bonus einlösen

100% bis 250€

6x Einzahlung

250€
William Hill

William Hill

4,85/5
  • Durchgehend hohe und attraktive Wettquoten in allen Sportarten
  • Riesige Gewinnlimits bis zu 2 Millionen Euro
Bonus einlösen

50% bis 100€

1x Einzahlung

100€
1xbet

1xbet

4,8/5
  • Attraktiver Bonus für neue Kunden bis zu 100 Euro
  • Anbieter mit langjähriger Erfahrung
Bonus einlösen

100% bis 100€

5 x Bonusbetrag, 5 x Einzahlungsbetrag

100€

Welcher Wettanbieter in Deutschland besitzen welche Lizenz?

Das Innenministerium von Schleswig-Holstein hat sich vor einigen Jahren dazu bereiterklärt, entsprechende Wettlizenzen zu vergeben. Dies ist auch geschehen, allerdings sind diese Lizenzierungen zeitlich befristet und wurden nur für einen Zeitraum von 5-6 Jahren vergeben. Diese Lizenzen werden nicht verlängert, da das Gesetz nach den Wahlen wieder gekippt und abgeschafft wurde. Im Sommer 2014 haben sich dann alle anderen Bundesländer auf eine Vergabe von 20 Lizenzen für Anbieter von Sportwetten geeinigt. Die Überraschung war, dass die Anbieter, die hierfür ausgewählt wurden, teilweise in Deutschland nicht aktiv waren oder aber auch klein und unbekannt. Aktuell ist der Stand, dass es 20 Wettanbieter gibt, die mit einer bundesweiten Lizenz ausgestattet sind, die nicht von der Regulierungsbehörde aus Schleswig-Holstein stammt, sondern aus Hessen.

Bekannte Wettanbieter wie betway oder Tipico waren überhaupt nicht unter den ausgewählten Buchmachern, weshalb es zu Klagen kam. So gab zum Beispiel im Oktober 2016 das Verwaltungsgericht in Wiesbaden dem Buchmacher TipWin Recht. Bereits Ende 2015 wurde der Glückspielstaatsvertrag, der 2012 verabschiedet wurde, als verfassungswidrig und ungültig erklärt. Der aktuelle Status sagt aus, dass derzeit der Glücksspielmarkt von den Bundesländern selbst reguliert wird. Allerdings fordern Experten hier die Einführung einer deutschen Glücksspielkommission – so wird auch in anderen europäischen Ländern verfahren, wie zum Beispiel in Italien und Frankreich.

Jetzt den betway einlösen Wettanbieter-Testberichte lesen

Wie sieht es 2018 mit Wegfall der SH Lizenzen aus?

Die EU-Kommission beschäftigt sich derzeit mit der Glücksspiellizenz in Deutschland und sieht darin eine Vertragsverletzung sowie eine EU-widrige Rechtssituation. Ab dem 1. Januar 2018 sollen 15 weitere Buchmacher mit einer Lizenz bedacht werden, die derzeit keine Genehmigung aus dem Land Hessen erhalten haben. Außerdem kann es sein, dass Hessen seine Verantwortung verliert und an ein anderes Bundesland abgeben muss. Des Weiteren gibt es derzeit Diskussionen, wie die Authentifizierung von Internetkunden erleichtert werden kann. Außerdem ist geplant, den Wetteinsatz zu limitieren und eine Verlustgrenze von monatlich 1000 € einzuführen.

Die bekanntesten Wettanbieter, die künftig vermutlich mit einer weiteren Lizenz ausgestattet werden, sind Interwetten, Tipico, BetVictor, betway und betway. Hinzu kommen die etwas weniger bekannten Tipwin, Tiplix, Goldbet, Stanleybet, Top Goals Sportwetten, ISIK, World of Bets, Lottomatica sowie Fröhlich Sportwetten.

betway Sportwetten Bonus

100% Willkommensbonus bis zu 150 €

Welche sind die besten Wettanbieter in Deutschland?

Zu den 20 Buchmachern, die bereits im Besitz einer Lizenz aus Hessen sind, gehören CashPoint, Ladbrokes, Bet-at-home, mybet, bwin, bet3000, digibet sowie die etwas weniger bekannten RaceBets und PrimeBet. Die überarbeitete zweite Fassung des Glücksspielstaatsvertrages soll wie bereits erwähnt Anfang 2018 noch weitere 15 Buchmacher mit einer Lizenz ausstatten. Dem können noch weitere folgen, sofern die EU-Kommission das Gesetz nicht als rechtswidrig erklärt.

Tipps: so wird der passende deutsche Buchmacher gefunden

Wer auf der Suche nach einem passenden Buchmacher aus Deutschland ist, der hat einige Anforderungen, die er an dem künftigen Wettanbieter stellt. So gehört dazu bei den meisten Freunden der Sportwette die beste Quote, die am einfachsten in unserem Quotenvergleich gefunden werden kann. Wichtig sind aber auch eine gut bedienbare Webseite und ein freundlicher und zuvorkommender Kundensupport. Abgerundet wird das ganze mit einem lukrativen Bonus für neue Kunden. Insgesamt gesehen muss das Gesamtpaket stimmen. Außerdem ist zu berücksichtigen, dass manche Spieler einen höheren Wert an eine gute Sportwetten App legen, während anderen die Auswahl an Wettmöglichkeiten wichtiger ist.

Tipico Livewetten

Tipp: Anbieter mit Test vergleichen

In unserem Vergleich und Test haben wir ein Ranking der besten Wettanbieter erstellt. Hier ist es einfach, sich auf einen Blick einen schnellen Überblick zu verschaffen. Allerdings steht auch fest, dass die Auswahl an Buchmachern riesig ist und daher an den Spieler eine große Herausforderung stellt. In unserem Vergleich haben wir die Wettanbieter in zehn Bewertungskriterien näher unter die Lupe genommen.

Tipp: Bonus kassieren und anmelden

Hat ein Spieler den passenden Buchmacher gefunden, dann sollte er sich dort registrieren. Dies dauert nur wenige Minuten und die meisten Wettanbieter in unserem Test bieten zudem auch noch als Belohnung für die Registrierung und erste Einzahlung einen attraktiven Bonus. Sobald das Wettkonto gefüllt wurde, kann es auch mit dem Wetten losgehen. Die von uns getesteten Buchmacher agieren nicht nur international, sondern haben sich auch für Spieler mit Wohnsitz in Deutschland geöffnet. Wer den Bonus beantragen möchte, der sollte ebenfalls einen Blick auf unseren Bonus Vergleich werfen. Denn viel wichtiger als die Bonushöhe, sind die Bedingungen, die an einen Sportwetten Bonus geknüpft sind. Welche dies sind, schildern wir ebenfalls auf unseren Seiten.

  • Schleswig-Holstein Lizenz läuft demnächst aus, da sie zeitlich auf 5-6 Jahre befristet ist
  • Derzeit gibt es lediglich 20 Wettanbieter, die im Besitz einer deutschen Lizenz des Landes Hessen sind
  • Anfang 2018 sollen 15 weitere Buchmacher mit einer deutschen Lizenz ausgestattet werden
  • Eine Alternative sind Wettanbieter mit einer Lizenz der maltesischen Regulierungsbehörde, die ebenfalls hohes Ansehen genießt

Jetzt den betway einlösen Wettanbieter-Testberichte lesen

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: