Wettanbieter mit Cashout – aktueller Vergleich

In den letzten Jahren haben sich Sportwetten zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung entwickelt, bei denen es auch noch etwas zu gewinnen gibt. Schließlich gibt es weltweit viele spannende Sportereignisse, sodass täglich gewettet werden kann. Eine Besonderheit, die nicht jeder Buchmacher anbietet, sind Sportwetten mit Cashout. Wir erklären, welche Wettanbieter mit Cashout es gibt und erklären den Cashout Bonus.

Wettanbieter mit Cashout Vergleich

bet365

bet365

4,8/5
  • Hohe Sicherheit der Kundendaten mit Thawte-Zertifikat
  • Deutsche dĂĽrfen sich ĂĽber Sportwetten-Lizenz in Schleswig-Holstein freuen
BONUS EINLĂ–SEN

100% bis 100€

3x Bonus + Einzahlung

100€
Wetten.com

Wetten.com

4,65/5
  • Kundenservice 24/7
  • GroĂźzĂĽgiges Bonusprogramm
BONUS EINLĂ–SEN

100% bis 100€

4x Einzahlung + 4x Bonus

100€
Betway

Betway

4,6/5
  • Kunden haben eine Auswahl aus mehr als 20 Sportarten
  • Eine umfangreiche Auswahl an Zahlungsmethoden, auch PayPal ist nicht ausgeschlossen
BONUS EINLĂ–SEN

100% bis 250€

6x Einzahlung

250€

Bester Wettanbieter mit Cashout Bonus  im Vergleich: bet365

In vielen unserer Vergleiche und Ratgeber kann bet365 den Spitzenplatz erklimmen – so auch als Wettanbieter mit Cashout. Was genau das ist, das erklären wir später noch genauer. Kurz gesagt bedeutet Cashout, dass der Spieler bei solch einem Wettanbieter seinen Wettschein bzw. seine Wette entweder vollständig oder teilweise im Vorfeld auswerten lassen kann. Wie dies funktioniert, ist von Buchmacher zu Buchmacher unterschiedlich, meistens gibt es einen Schieberegler, mit dem sich der Betrag einstellen lässt, so auch bei bet365. Unter Umständen kann es sein, dass der von bet365 angebotene Betrag unterhalb des Einsatzbetrages liegt. bet365 erlaubt es, die Cashout Funktion auch bei Livewetten oder bei Kombiwetten zu nutzen. Besonders die Livewetten gibt es bei den Mitbewerbern nur sehr selten mit Cashout Funktion. Die Option wird im PreMatch Bereich so lange angeboten, bis das getippte Ereignis beginnt.

Es gibt aber noch weitere Vorteile, mit denen bet365 in unserem Vergleich überzeugen kann. So ist zum Beispiel die Wettauswahl riesig und User können hier aus 40 verschiedenen Sportarten auswählen, unter denen noch einige Exoten vorhanden sind. Besonders überzeugen kann der Wettanbieter mit seinem Livewetten Center, der nicht nur breit, sondern auch tief aufgestellt ist. Ebenfalls erwähnenswert sind die jährlich 50.000 übertragene Sportereignisse per Streaming. Der Kundenservice hat einen kostenlosen Rückrufservice und die Mitarbeiter sind kompetent und freundlich. Der bet365 Bonus ist ein weiteres Highlight, das in unserem Test bereits mehrfach überzeugen konnte. Denn der 100 % Einzahlungsbonus bis zu 100 € ist an sehr faire und kundenfreundliche Bedingungen geknüpft. Somit gehört auch bet365 zu den Wettanbietern mit Cashout Bonus.

bet365 Erfahrungen lesen Jetzt bet365 besuchen

Anbieter-Checkliste fĂĽr Wettanbieter mit Cashout

Wir haben in unserem großen Anbieter Check der Buchmacher mit Cashout alle Unternehmen anhand von zehn Kriterien auf Herz und Nieren überprüft. Danach haben wir eine Bewertung vorgenommen, deren Gesamtnote das Ranking im Wettanbieter mit Cashout Vergleich ergibt. In unserem Test haben wir ausschließlich seriöse Wettanbieter näher unter die Lupe genommen. Auf welche Kriterien wir dabei achten, erklären wir nachfolgend.

  1. Wettangebot: im Idealfall offeriert der Buchmacher nicht nur den Mainstream, sondern auch einige exotische Randsportarten. Top Anbieter haben in ihrem Portfolio 40 oder mehr Sportdisziplinen. Um hier vorne mitspielen zu können, reicht allerdings nicht nur eine gute Breite, sondern auch die Tiefe der Wettmärkte ist wichtig. Dazu zählen auch Wetten mit Cashout.
  2. Livewetten: das perfekte Livewettencenter verfügt täglich über einen angenehmen Mix von verschiedenen Echtzeitwetten. Diese sind im Idealfall mit guten Quoten versehen. Außerdem stellt der Buchmacher wichtige Informationen über die Begegnungen und Statistiken zur Verfügung, die noch mit einem Videostreaming Angebot ergänzt werden.
  3. Wettquoten: die Wettquote gibt an, wie viel Gewinn den Spieler bei einem bestimmten Wetteinsatz erwartet. Generell gilt, dass die Quote umso höher ist, desto größer das Risiko und desto unwahrscheinlicher es ist, dass die Wette eintrifft.
  4. Bonus: Wettanbieter mit Cashout Bonus gibt es nicht viele. In der Regel handelt es sich hierbei um die übliche Einzahlungsprämie für neue Kunden. Dabei wird das erste Deposit zu einem bestimmten Prozentsatz und bis zu einer vorgegebenen Höhe vergütet. Da Buchmacher kein Geld zu verschenken haben, sind solche Prämien auch immer an Bedingungen geknüpft. Der perfekte Cashout Bonus ist somit ein Bonus, der nicht nur von seiner Höhe überzeugt, sondern auch an kundenfreundliche und faire Bedingungen geknüpft ist.
  5. Kundenservice: es kann immer einmal wieder zu Fragen und Problemen kommen und auch fortgeschrittene Sporttipper sollten darauf achten, zu welcher Zeit und wie der Kundenservice erreichbar ist. Am besten bewerten wir einen Support, der rund um die Uhr geöffnet und auf möglichst vielen Kontaktkanälen erreichbar ist. Ein Live Chat sollte zum Beispiel nicht fehlen und im Idealfall gibt es auch noch eine kostenlose Telefonhotline.
  6. Bedienbarkeit: eine gut bedienbare Webseite zeichnet sich durch eine gute Strukturierung und eine einfache Navigation aus. Die gewünschten Games sind einfach zu finden und die Webseite läuft stabil und lädt schnell.
  7. Zahlungsmethoden: es gibt viele Zahlungsmittel, mit denen Buchmacher Einzahlungen und Auszahlungen anbieten. Besonders bewährt haben sich hierbei Sportwetten mit PayPal, aber auch die Paysafecard erfreut sich einer großen Beliebtheit. Nicht nur die Einzahlung, sondern auch die Auszahlung sollte möglichst schnell vonstattengehen und wird im Idealfall unverzüglich bearbeitet. Außerdem sollten möglichst keine Gebühren anfallen.
  8. Wettsteuer: die Wettsteuer wurde im Jahr 2012 eingeführt und jeder Buchmacher, der sein Angebot für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland geöffnet hat, muss auf deren Wetteinsätze eine Steuer in Höhe von 5 % an das deutsche Finanzamt abführen. Allerdings unterscheiden sich die Wettanbieter, wie sie mit der Weiterbelastung umgehen. Einige zahlen die Steuer aus eigener Tasche, andere ziehen sie von allen Wetteinsätzen ab und manche nur von dem Gewinn.
  9. Sportwetten App: die perfekte mobile Applikation läuft problemlos auf den bekanntesten Betriebssystemen und ist intuitiv bedienbar. Hierbei handelt es sich oftmals um eine HTML5 Version der Desktopseite, wodurch die App ähnlich bedienbar ist wie die bekannte Webseite. Beim Aufruf mit dem Handybrowser merkt die Applikation, dass es sich bei dem aufrufenden Gerät um ein mobiles Gerät handelt und passt sich in der Bildschirmgröße und der Leistung entsprechend an.
  10. VIP Club: ist ein VIP-Club vorhanden, dann werden viele Aktionen der Bestandskunden mit Treuepunkten vergütet, die sich später entweder gegen Echtgeld oder gegen attraktive Sachprämien einlösen lassen.

bet365 Zahlungsmethoden

Zielgruppe von Sportwetten mit Cashout

Bei Wetten mit Cashout handelt es sich um eine Absicherung für den Tipper. Hat dieser gerade eine Wette laufen, dann macht der Buchmacher unter Umständen ein Angebot und kauft ihm diese ab. So erhält der Spieler garantiert Geld, egal wie das Spiel ausgeht. Das Geld wird sofort auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Somit ist die Cashout Funktion eine Art Versicherung, die das Risiko mindert und daher besonders gerne von weniger risikofreudigen Spieler verwendet wird. Allerdings liegt solch ein Angebot immer unter dem Gewinn, den der Spieler ansonsten bei richtiger Vorhersage erzielt hätte. Manchmal ist es allerdings so, dass ein Sporttipper lieber einen kleinen Gewinn erhält, als den kompletten Wettschein zu verlieren.

Somit sind Cashout Wetten ein sehr zweischneidiges Schwert. Denn einerseits kann der Spieler mit seinem Tippschein Geld generieren, auch wenn er die Wette verliert bzw. verloren hätte. Andererseits wird er sich vermutlich ärgern, wenn zum Beispiel das Kombiticket am Ende gewinnt. Schließlich macht er im letzteren Fall einen erheblichen Verlust. Aus den zuvor genannten Gründen haben Cashout Wetten somit Vorteile und Nachteile.
bet365 Sportwetten Bonus

Marktüberblick und –ausblick von Wettanbietern mit Cashout

Ein beliebtes Spruch ist: Besser einen Spatzen in der Hand als eine Taube auf dem Dach. Dies trifft auch somit auf dem Markt der Cashout Wetten zu. Ist sich der Spieler unsicher, dass er mit seinem Wettschein richtig liegt oder auch das die Echtzeitwette tatsächlich im getippten Ergebnis ausgeht, dann kann der Kunde unter Umständen sein Ticket dem Buchmacher verkaufen. Manche Tipper machen dies aus Angst oder Unsicherheit, andere wegen einem guten Sportwetten Verstand. Egal ob jetzt der Wettschein tatsächlich gewinnt oder verliert: der Spieler geht immer mit Geld nach Hause. Dadurch kann das verlorene Ticket dann doch noch Geld einbringen. Das Problem ist das Erkennen des richtigen Zeitpunkts für den Verkauf.

Da es immer einmal zu einer Fehleinschätzung kommen kann, werden Wettanbieter mit Cashout niemals vom Markt verschwinden. Schließlich gibt es keine pauschale Antwort auf die Frage, ob ein abgegebenes Ticket tatsächlich gewinnt oder verliert. Dies ist vom Ereignis abhängig. Ob sich der Kunde auf die Cashout Wette einlässt, das ist ihm selbst überlassen. Ist er unsicher und überwiegt die Skepsis, dann raten wir, den Schein lieber zu verkaufen, anstatt später mit leeren Händen dazustehen. Insbesondere bei Livewetten muss daher der Spieler das Geschehen auch überwachen und im Auge behalten. Manchmal ist es auch so, dass der Wettanbieter sein Angebot später noch einmal erhöht.

bet365 Erfahrungen lesen Jetzt bet365 besuchen

Tipps beim Umsetzen von ein Cashout Bonus

Cashout Wetten sind bei den meisten Buchmachern vom Bonusumsatz ausgenommen. Trotzdem gibt es einige Tipps, wie ein Cashout Bonus im Idealfall umgesetzt wird.

bet365 Promotion

1. Tipp: die richtige Sportart aussuchen

Cashout Wetten sind nicht an eine bestimmte Sportart geknüpft, sondern es kommen eigentlich sämtliche Sportdisziplinen infrage, die der Buchmacher anbietet, wie zum Beispiel bei Fußball Wetten oder aber auch bei Tennis Wetten. Egal ob eine PreMatch Wette oder eine Livewette, eine Einzelwette oder ein Kombiticket: es kommt vielmehr auf den Wettverlauf an.

2. Tipp: Cashout fĂĽr Livewetten

Wichtig ist zu berücksichtigen, ob es sich um eine PreMatch Wette oder um eine Livewette handelt, denn beide werden von den Buchmachern anders gehandhabt. Bei einer Echtzeitwette kann der Kunde das Angebot nicht lange überlegen und muss möglichst schnell reagieren. Ist er nämlich zu langsam, dann kann es sein, dass sich der Wettanbieter anders entscheidet und sein Angebot wieder zurücknimmt.

3. Tipp: Cashout fĂĽr PreMatch Wetten

Der Wettmarkt unterliegt laufenden Schwankungen und so kann es sein, dass sich die Quoten stark ändern. Für den Buchmacher hat eine Cashout Wette im PreMatch Bereich den Vorteil, dass er einen absehbaren hohen Gewinn damit absichern kann.  Umgekehrt für den Spieler, dass er für eine risikoreiche Wette dann doch einen kleineren Gewinn erhält. Dabei ist immer zu berücksichtigen, dass der Buchmacher hier nicht ganz uneigennützig handelt und seine eigenen Finanzen im Auge behält. Denn der Wettanbieter gibt kein Cashout Angebot ab, wenn er nicht davon ausgehen würde, dass das Ticket ansonsten bei vollem Gewinn für ihn zu einem Minusgeschäft werden würde.

4. Tipp: nicht verunsichern lassen

Bei einem Cashout Angebot hofft der Wettanbieter, dass der Spieler unsicher ist, wie seine Wette ausgeht und geht davon aus, dass eine recht erfolgreiche Wette so durch Zahlung eines geringeren Betrags nicht mehr zustande kommt. Es kann natürlich immer sein, dass die Rechnung für den Buchmacher ebenfalls nicht aufgeht und am Ende der Spieler lacht. Der Buchmacher liegt allerdings mit seiner Einschätzung sehr oft richtig, da er ganz andere Informationen als ein Spieler hat.

5. Tipp: Abwechslung durch Cashout

Mit einem Angebot von Cashout Wetten sorgt der Buchmacher für Abwechslung und gibt einen Anreiz, dass der Spieler weiterhin bei ihm Geld umsetzt. Denn damit ergänzt er seine Wettmärkte und wertet das Wettsystem auf.

6. Tipp: Recherche und Analyse

Wie wir bereits beschrieben haben, gibt ein Buchmacher nicht ohne Grund ein Cashout Angebot. Denn in diesem Fall geht der Wettanbieter mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit davon aus, dass das Ticket des Kunden fĂĽr ihn zum Nachteil und fĂĽr den Spieler im Gewinn ausgehen wird. Wir raten daher dazu, vor Annahme eine Recherche und Analyse durchzufĂĽhren, warum der Wettanbieter so reagiert.

7. Tipp: Hintergrundwissen erarbeiten

Zu der Recherche gehört es auch, sich ein entsprechendes Hintergrundwissen zu erarbeiten. Kommt ein Cashout Angebot, dann weiß der Buchmacher eventuell etwas, was einen großen Einfluss auf die Wette hat, wie zum Beispiel die Verletzung eines wichtigen Stammspielers.

bet365 Livewetten

Fazit: Cashout lohnt sich meistens nur fĂĽr den Buchmacher

Eine Cashout Wette bezeichnet einen Tipp, bei dem eine Auswertung und Abrechnung vorgenommen wird, bevor die Wette ausläuft. Das Feature wird bislang nur von wenigen Buchmachern, wie zum Beispiel etwa bet365, Sportingbet, Tipico und Interwetten angeboten. Dies kommt besonders bei Langzeitwetten vor, aber auch für Livewetten gibt es bei manchen Buchmachern Cashout Optionen. Da ein Buchmacher aber auch nichts anderes als ein Unternehmen ist, das Gewinn erzielen möchte, bietet er seinen Kunden eine Cashout Option nicht uneigennützig an. Meistens geht er dann davon aus, dass der Spieler sein Ticket gewinnen wird. Daher raten wir auch dazu, vor Zusage genau zu prüfen, warum der Wettanbieter so vorgeht.

bet365 Erfahrungen lesen Jetzt bet365 besuchen

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: