Wettanbieter mit Sofortüberweisung – aktueller Vergleich

In unserem Sportwetten Vergleich haben wir die Wettanbieter mit Sofortüberweisung näher unter die Lupe genommen. Dabei haben wir sie auf zehn Eigenschaften geprüft und miteinander verglichen. Im Ranking überzeugen konnten nur die Anbieter, die in allen zehn Kriterien eine kontinuierlich gute Leistung zeigten. Das online Zahlsystem Sofortüberweisung wird bei Sportwetten gerne genutzt, da es eine klassische Überweisung ersetzt und trotzdem die Transfersumme in Echtzeit dem Kundenkonto gutgeschrieben wird. Diese Zahlmethode gibt es mittlerweile bei so gut wie allen Buchmachern, allerdings ist damit keine Auszahlung möglich. Wer Sportwetten mit Sofortüberweisung tätigen möchte, der muss seine Kontodaten zur Hand haben und eine PIN und TAN erfassen. Außerdem schildern wir, was es mit dem Sofortüberweisungs Bonus auf sich hat.

Die 3 besten Wettanbieter mit Sofortüberweisung

bet365

bet365

4,8/5
  • Hohe Sicherheit der Kundendaten mit Thawte-Zertifikat
  • Deutsche dürfen sich über Sportwetten-Lizenz in Schleswig-Holstein freuen
BONUS EINLÖSEN

100% bis 100€

3x Bonus + Einzahlung

100€
Wetten.com

Wetten.com

4,65/5
  • Kundenservice 24/7
  • Großzügiges Bonusprogramm
BONUS EINLÖSEN

100% bis 100€

4x Einzahlung + 4x Bonus

100€
Betway

Betway

4,6/5
  • Kunden haben eine Auswahl aus mehr als 20 Sportarten
  • Eine umfangreiche Auswahl an Zahlungsmethoden, auch PayPal ist nicht ausgeschlossen
BONUS EINLÖSEN

100% bis 250€

6x Einzahlung

250€

Bester Wettanbieter mit Sofortüberweisung: bet365

In unserem Vergleich der Wettanbieter mit Sofortüberweisung ist bet365 der Testsieger, obwohl fast jeder größere Buchmacher dieses Zahlungsmittel im Portfolio als. Aber kein anderer erreicht in unseren zehn Testkriterien eine solch gute und stabile Benotung. In fast allen Punkten kann der Wettanbieter überzeugen und es gibt so gut wie keine Schwächen. Zu den Stärken des Briten zählt zunächst einmal das riesige Wettangebot mit rund 40 Sportarten. Hier sind die Wettmöglichkeiten in der Breite und Tiefe schier endlos. Dasselbe betrifft übrigens auch die Livewetten, denn auch hier ist das Angebot riesig. Des Weiteren werden Jahr für Jahr 50.000 Begegnungen mit einem Videostream übertragen.

Sehr gut abgeschnitten hat auch der Kundenservice, der rund um die Uhr auch per Live Chat beratend seinen Kunden zur Seite stehen. Außerdem gibt es einen kostenlosen Rückrufservice. Der Bonus ebenfalls hervorragend, wodurch bet365 einer der empfehlenswerten Wettanbieter mit Sofortüberweisung Bonus ist. Die Bonusbedingungen der 100 % bis zu 100 € Einzahlungsprämien verlangen lediglich einen dreifachen Umsatz des Startgeldes innerhalb von 30 Tagen zu einer Mindestquote von 1.5. Diese Vorgaben sind äußerst kundenfreundlich und fair. Zusammen mit den hervorragenden Wettquoten ist das Angebot derzeit das Beste, was der Markt bieten kann.

bet365 Erfahrungen lesen Jetzt bet365 besuchen

Anbieter-Checkliste der Wettanbieter mit Sofortüberweisung

Wer auf der Suche nach einem Wettanbieter mit Sofortüberweisung ist, der hat eine riesige Auswahl, denn so gut wie alle großen Buchmacher bieten diese Zahlungsoption an. Daher muss der Sportwetten Anbieter in allen weiteren Punkten überzeugen. Hierfür haben wir zehn Eigenschaften näher unter die Lupe genommen, die einen seriösen Wettanbieter auszeichnen.

  1. Wettangebot: wie viele Wettmärkte es gibt, ist besonders dann wichtig, wenn der Tipper viel Abwechslung sucht und auch gerne einmal fernab der Fußballwette einen Tipp platzieren möchte. Es sollten daher nicht nur einige Randsportarten vorhanden sein, sondern auch einige Sonder- und Spezialwetten. Im Idealfall gibt es zum Beispiel auch noch Wetten auf eSport und auf die Politik oder Gesellschaftswetten
  2. Livewettencenter: im Livewettencenter muss nicht nur die Auswahl an Wetten gegeben sein, sondern sie sollten auch noch mit möglichst attraktiven Quoten einhergehen. Damit der Tipp in Echtzeit auch gelingt, ist es hilfreich, wenn Statistiken und Sportnews den Kunden geboten werden. Damit der Tipp in Echtzeit gelingt, raten Experten die Begegnung im Auge zu behalten. Hierfür hat sich ein Videostream als besonders effektiv herausgestellt.
  3. Sicherheit: die Glücksspiellizenz ist wichtig, wenn der Kunde wissen möchte, ob der Wettanbieter seriös Diese sollte möglichst aus der EU stammen. Es gibt aber noch weitere Indizien für ein sicheres Wettumfeld: die Daten werden mit einer SSL Verschlüsselung übertragen und der Wettanbieter ist von unabhängigen Prüforganisationen zertifiziert, wie zum Beispiel vom TÜV oder thawte.
  4. Kundensupport: die Supportmitarbeiter sind im Idealfall rund um die Uhr erreichbar und dies nicht nur per E-Mail, sondern auch per Live Chat oder über eine kostenlose Telefonhotline. Einige wenige Wettanbieter bieten sogar feinen kostenlosen Rückrufservice. Hinzu kommt, dass die Mitarbeiter kompetent und gut geschult sein müssen.
  5. Bedienbarkeit: wer neu auf dem Wettmarkt ist, der weiß unter Umständen noch nicht, wie die Tippabgabe erfolgt. In diesem Testkriterium können die Sportwetten Anbieter überzeugen, deren Webseite intuitiv bedienbar ist. Außerdem sollte der Wettschein mit nur wenigen Klicks erstellt sein. Hier zählt nicht das Design, sondern wie schnell der Spieler den gewünschten Wettmarkt findet und darauf seinen Tipp platziert.
  6. Wettsteuer: die Wettsteuer ist für alle Sportwetten Anbieter seit dem Jahr 2012 verpflichtend – sie müssen auf die Wetteinsätze ihrer Kunden mit Wohnsitz in Deutschland 5 % an Wettsteuer an das deutsche Finanzamt abführen. Während manche Buchmacher so fair sind und die Steuerlast aus ihrem eigenen Portmonee tragen, gibt es andere, die belastenden ihre Kunden voll damit.
  7. Wettquoten: mit der Höhe der Wettquoten entscheidet sich, wie viel Gewinn es für einen bestimmten Einsatz gibt. Ist diese hoch, dann handelt es sich um eine besonders lukrative Wette. Meistens ist es so, dass Wetten auf Favoritensiege mit nur ganz geringen Quoten einhergehen, da die Wahrscheinlichkeit auf Gewinn sehr hoch ist. Umgekehrt ist an einer hohen Quote zu erkennen, dass der Buchmacher davon ausgeht, dass die Wette nicht erfolgreich ausgeht. Die Faustregel lautet also: je risikoreicher die Sportwette, desto höher die Wettquote.
  8. Bonus: die Buchmacher, die eine Sofortüberweisung für Einzahlungen zulassen, sind in der Regel auch Wettanbieter mit einem Sofortüberweisungs-Bonus. In der Regel handelt es sich hierbei um den typischen Willkommensbonus für neue Kunden, der auch mit der Zahlungsmethode Sofortüberweisung bonusqualifizierend ist. Es gibt aber auch noch ab und an einem Tennis Wetten Bonus ohne Einzahlung.
  9. Sportwetten App: es gibt Buchmacher, die generieren den größten Umsatz mit mobilen Wetten. Aus diesem Grund kann auch kein Wettanbieter mehr ohne Sportwetten App auf dem Markt bestehen. Dabei gibt es unterschiedliche Systeme: zum einen die sogenannten nativen Apps, die in den entsprechenden Stores von Apple und Google heruntergeladen werden können, zum anderen die sogenannten Web Apps, die auf fast allen Smartphones und Tablet PCs laufen und eine auf mobile Geräte optimierte Version der Desktopseite sind.
  10. Zusatzangebote: Zusatzangebote sind zum Beispiel Treuepunkte Systeme oder ein VIP Club. Dabei profitieren Bestandskunden von diversen Aktionen, wie Gratiswetten, Sachgeschenke oder auch ein erhöhtes Startguthaben. Fast alle Aktionen werden mit Punkten belohnt, die der Spieler dann sammelt, wie zum Beispiel Einzahlungen oder Wetten.

bet365 Zahlungsmethoden

Zielgruppe für Wetten mit Sofortüberweisung

Die Sofortüberweisung ist ein Direktbuchungssystem, das vom Unternehmen Sofort GmbH für bargeldlose Internetzahlungen angeboten wird. Damit kann eine Überweisung vom Girokonto erfolgen, ohne dass der Zahlungsempfänger darauf warten muss, bis der Transfer von der Bank durchgeführt wurde. Dadurch wird zum Beispiel das Wettguthaben sofort freigegeben. Daher ist die Zielgruppe der Wettanbieter mit Sofortüberweisung der Kundenkreis, der nicht mit einem eWallet oder der Kreditkarte zahlen möchte, sondern mit seinem Girokonto, aber trotzdem nicht auf eine schnelle Gutschrift verzichten möchte. Für die Zahlung übermittelt der Spieler seine PIN und eine TAN an das Unternehmen. Daraufhin führt die Sofort GmbH die Überweisung aus und es erfolgt eine Information an den Buchmacher mit einer Bestätigung der Transaktion. Bei diesem Verfahren werden einige Daten abgeglichen und auch geprüft, ob auf dem Konto die erforderliche Deckung vorhanden ist. Das Unternehmen wurde im Jahr 2014 von dem Zahlungsdienstleister Klarna übernommen und ist seit 2015 eine GmbH.

Neben Sofortüberweisung gibt es noch andere Direktbuchungssysteme, wie zum Beispiel GiroPay. Auch hier werden die Daten der Überweisung nicht durch den Spieler selbst an den Buchmacher übermittelt, sondern von dem Zahlungsdienstleister. Bei einem Zahlungstransfer mit Sofortüberweisung geschieht die Legitimation nicht zwischen dem Spieler und seinem girokontenführendem Bankinstitut, sondern zwischen der Sofort GmbH und dem Buchmacher. Sie ist der Zahlende und das System arbeitet mit sämtlichen Kreditinstituten zusammen. Das liegt daran, dass es keinen Vertrag zwischen der Sofort GmbH und der Bank geben muss. Bei GiroPay ist dies anders geregelt, denn hier ist der Kundenkreis beschränkt auf die Spieler, die ein Konto bei einem Institut haben, das mit GiroPay vertraglich zusammenarbeitet. Es gibt eine Gebühr, die der Buchmacher für eine Sofortüberweisungszahlung tragen muss, diese beläuft sich auf 0,9 % der Überweisungssumme zuzüglich einer Gebühr von 0,25 €.
bet365 Sportwetten Bonus

Marktüberblick und –ausblick der Wettanbieter mit Sofortüberweisung

Die Sofortüberweisung.de ist eine Art Vorkasse-System der Sofort GmbH. Sie hat einen ganz gewaltigen Vorteil: der transferierte Betrag steht sofort auf dem Wettkonto zur Verfügung. Und das, obwohl normalerweise eine Abbuchung vom Bankkonto einige Tage in Anspruch nimmt. Aus diesem Grund erfreut sich diese Zahlungsmethode bei Spielern einer großen Beliebtheit. Denn sie müssen für eine unverzügliche Gutschrift nicht auf die Kreditkarten oder eWallet zurückgreifen.

Direktbuchungssysteme sind nicht nur bei Onlinehändlern weltweit verbreitet, sondern haben sich inzwischen auch in der Wettbranche durchgesetzt. Neben Sofortüberweisung.de gibt es noch GiroPay und einige weitere Systeme. In unserem Vergleich sind es mehr als ein Dutzend Wettanbieter, die eine Einzahlung mit Sofortüberweisung erlauben. Lediglich für Auszahlungen muss aus technischen Gründen auf die Banküberweisung zurückgegriffen werden. In der Regel handelt es sich hierbei auch um eine gebührenfreie Zahlungsmethode und der Mindestbetrag ist oftmals sehr niedrig angesetzt. Eine Ausnahme macht der Buchmacher Betsafe, der hierfür 15 € verlangt. Wir gehen davon aus, dass der Markt für Sportwetten mit Sofortüberweisung noch weiter wachsen wird.

bet365 Erfahrungen lesen Jetzt bet365 besuchen

Tipps für Sportwetten mit Sofortüberweisung

Für Wetten mit Sofortüberweisung gelten die üblichen Grundsätze für Sportwetten. Allerdings ist es möglich, mit einer entsprechenden Strategie schneller zum Erfolg zu kommen. Welche Möglichkeiten ist zudem noch gibt, um das Risiko zu minimieren, schildern wir nachfolgend in unseren sieben Tipps.

bet365 Promotion

1. Tipp: Strategie nutzen

Eine Strategie hilft dabei, die Wahrscheinlichkeit für einen Gewinn deutlich zu erhöhen. Solche Sportwetten Strategien sind allerdings selten. Welche dies sind, schildern wir in unseren diversen Ratgebern. Eines ist klar: auch eine Strategie ist niemals risikolos. Sportwetten sind immer ein Glücksspiel und mit einer Strategie kann nur die Gewinnchance erhöht werden. Eine 100-prozentige Garantie auf Erfolg gibt es allerdings nicht.

2. Tipp: Voraussetzungen für Wetten mit Sofortüberweisung

Wer mit Sofortüberweisung eine Einzahlung vornehmen und somit wetten möchte, der muss bestimmte Voraussetzungen schaffen. Dazu muss allerdings nur ein online Konto bei einer Bank vorhanden sein. Eine gesonderte Registrierung, wie bei den eWallets, ist nicht erforderlich. Anders wie bei GiroPay ist so gut wie jedes Kreditinstitut mit Sofortüberweisung kompatibel.

3. Tipp: Wettanbieter mit Sofortüberweisung finden

In der letzten Zeit ist die Anzahl der Wettanbieter, die diese Zahlungsmethode im Portfolio haben, enorm gestiegen und so gut wie jeder bietet sie inzwischen an. Darunter an erster Stelle natürlich die ganzen Marktgrößen, aber auch einige kleinere Wettanbieter.

4. Tipp: Gebühren berücksichtigen

Gemäß der Gebührenordnung der Sofort GmbH muss der Wettanbieter Gebühren entrichten. Das ist auch der Grund dafür, dass die meisten Wettanbieter eine bestimmte Mindesteinzahlung verlangen. Denn die Gebühr orientiert sich nicht nur an der Einzahlungshöhe, sondern es fallen auch für jeden Buchungsvorgang 0,25 € an.

5. Tipp: Sicherheit der Direktbuchungssysteme

Wir halten Sofortüberweisung für sicher, allerdings gibt es auch gegenteilige Meinungen. Denn einige Experten sehen es kritisch, dass die PIN und TAN übermittelt werden und damit die Sofort GmbH Zugriff auf das Konto erhält.

6. Tipp: Wettanbieter mit Sofortüberweisung Bonus nutzen

Jeder Wettanbieter in unserem Test, der die Sofortüberweisung im Zahlungsportfolio vorhanden hat, bietet seinen Kunden auch einen Willkommensbonus an. Dieser gilt auch bei den meisten Buchmachern auf Einzahlungen mit Sofortüberweisung, weshalb hier auch von einem Sofortüberweisungs-Bonus gesprochen werden kann. Sind die Bonusbedingungen nicht zu hochgesteckt, empfehlen wir die Bonusaktivierung.

7. Tipp: Alternativen zu Sofortüberweisung

Eine echte Alternative zu Sofortüberweisung ist GiroPay. Auch hierbei handelt es sich um ein Direktbuchungssystem, wobei allerdings berücksichtigt werden muss, dass nicht alle Banken mit GiroPay zusammenarbeiten. Wer möchte, kann in den meisten Fällen auch ein eWallet nutzen, wie zum Beispiel PayPal, Skrill und Neteller, oder aber auch die Kreditkarte. Sie alle werden innerhalb weniger Minuten auf dem Kundenkonto gutgeschrieben.

Online Sportwetten mit PayPal

PayPal gilt als beliebteste Online Zahlungsmethode und präsentiert sich den Glücksspielen entsprechend fröhlich

Fazit: Wettanbieter mit Sofortüberweisung werden immer mehr

Heute ist es schon fast üblich, dass ein Sportwetten Anbieter auch Direktbuchungssysteme und darunter die Sofortüberweisung.de als Zahlungsmethode offeriert. Allerdings sind damit nur Einzahlungen möglich, da eine Auszahlung aus technischen Gründen nicht durchgeführt werden kann. Dann greift der Buchmacher nach unseren Erfahrungen auf die klassische Banküberweisung zurück, die leider mit einer entsprechend langen Transferzeit einhergeht.

Meistens wird bei der Einzahlung mit Sofortüberweisung eine Mindesteinzahlungshöhe vom Buchmacher festgelegt, damit dieser kostendeckend arbeiten kann. Sie liegt in der Regel zwischen fünf und zehn Euro. Die Einzahlung ist bei den meisten Wettanbietern für den Spieler kostenlos. Da die Gebühren zu niedrig sind, nehmen auch Sportwetten Anbieter eine Einzahlung mit Sofortüberweisung nicht von der Bonusqualifizierung aus. Das sieht bei Skrill und Neteller oft anders aus, denn hier liegen die Gebühren so hoch, dass es einige Buchmacher gibt, die diese Zahlungsmethode ausdrücklich bei den Bonusbedingungen von der Bonusqualifizierung ausgenommen haben.

bet365 Erfahrungen lesen Jetzt bet365 besuchen

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: