XTiP Bonus Code: 100 Prozent bis maximal 100 Euro erhalten

XTiP Sportewetten LogoSportwetten sind mittlerweile aus der Welt des Glücksspiels nicht mehr wegzudenken. Das spielgelt sich auch in der Anzahl der Anbieter wider. Es drängen immer mehr Buchmacher auf den Markt. Zu diesen Anbietern zählt XTiP. Hierbei handelt es sich um die deutsche Marke für das Angebot an Sportwetten der Gauselmann-Gruppe. Es gehört zur Cashpoint Ltd., die ihren Sitz auf Malta hat und auch von der dortigen Glücksspielbehörde, der Malta Gaming Authority (MGA), reguliert wird. XTiP verwöhnt seine Kunden mit einem tollen Sportangebot. Viele Sportarten, aufregende Wettmärkte und ein Angebot von Live-Wetten sind einige der Punkte, durch die sich der Anbieter auszeichnet. Natürlich gibt es auch einen XTiP Bonus. Dieser wertet die erste Einzahlung des Kunden um 100 Prozent auf. Das maximale Volumen dieses Bonus liegt bei 100 Euro. In den folgenden Zeilen gibt es einen Einblick darüber, wie sich diese Zusatzleistung im Wettbonus Vergleich schlägt.

Der XTiP Bonus Code – das müssen Sie wissen

  • 100 Prozent und maximal 100 Euro auf die erste Einzahlung
  • Das Angebot richtet sich an Neukunden
  • Die Mindestquote zum Umsatz liegt bei 1,9
  • Dafür nur dreifacher  Umsatz (Summe aus Bonusgeld und Einzahlungsbetrag)
  • Umsatzbedingungen müssen innerhalb von 90 Tagen erfüllt werden

Jetzt den XTip Bonus einlösen

5 einfache Schritte, um den Bonus einzulösen

Bevor die Kunden den Bonus kassieren können, müssen sie natürlich einige Schritte erledigen. Die nachstehenden Zeilen zeigen, wie man den Bonus einlösen kann:

  1. Schritt: Ganz am Anfang steht die Eröffnung eines gültigen Kundenkontos. Nach einem Klick auf den Button „Jetzt registrieren“ öffnet sich die Eingabemaske. Die Registrierung selbst ist in drei Teile gegliedert. Im ersten Teil müssen Daten wie Benutzername, Passwort und E-Mail-Adresse eingetragen werden, im zweiten Teil folgen weitere persönliche Daten. Der dritte Teil besteht aus der Bonusauswahl.
  2. Schritt: Im zweiten Schritt geht es nun darum, die Mindesteinzahlung zu leisten, die für einen Bonus berechtigt. Der Mindestbetrag, den XTiP hier veranschlagt, liegt bei zehn Euro. Erst dann, wenn diese Summe auf das Konto eingezahlt wurde, besteht der Anspruch auf einen Neukundenbonus.
  3. Schritt: Der XTiP Bonus wird automatisch gutgeschrieben. Der Kunde muss keinen XTiP Gutschein verwenden und auch keinen XTiP Bonus Code eintragen.

Die Bonus Bedingungen und Regeln von XTiP im Detail

  • Bonus: 100% Neukundenbonus bis 100 Euro
  • Bonusart: Einzahlungsbonus für Neukunden
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 3x Bonus + Einzahlung
  • Mindestquote: 1,9
  • Einlösezeitraum: 90 Tage
  • Bonuscode: –
XTiP Bonus

Willkommensbonus: 100% bis zu 100 Euro

Neben den aufgelisteten Punkten, gibt es auch noch andere Faktoren, die in Sachen Bedingungen beim XTiP Bonus eine Rolle spielen. So ist zum Beispiel nur eine einzige Wette pro Wettereignis gültig. Wer zum Beispiel zwei Wetten auf das gleiche Ereignis spielt, muss sich damit anfreunden, dass nur die erste abgegebene Wette im Sinne der Bonusbedingungen gewertet wird. Vorsicht ist geboten, wenn der Kunde mit dem Gedanken spielt, auf zwei Spielausgänge für ein und dasselbe Ereignis zu setzen. Laut Bonus AGB verfällt die Zusatzleistung in einem solchen Falle. Die XTiP Bonus Bedingungen sehen zudem vor, dass maximal die Summe aus Bonusbetrag und Einzahlung pro Wette eingesetzt werden kann. Wer also 30 Euro einzahlt und noch einmal 30 Euro extra erhält, kann auf ein Ereignis maximal 60 Euro platzieren, um den Bonus freizuspielen. Natürlich darf er auch mehr setzen, jedoch werden maximal eben jene 60 Euro im Sinne der Bonusbedingungen gewertet. Ferner gilt, dass der Bonus und die damit erwirtschafteten Gewinne verfallen, wenn die Bedingungen nicht innerhalb von 90 Tagen erfüllt wurden.

XTiP

100% bis zu 100€

XTiP Bonus Infos

Einzahlung

100

Bonus

200

Wettguthaben

Einlösen

Den XTiP Bonus aktivieren: Schritt für Schritt Anleitung

Ist der erste Schritt – die Einrichtung eines Kundenkontos – erledigt? Gut, dann kann es weitergehen. Die folgenden Schritte zeigen, wie der Bonus auf das Konto des Wettfreundes wandern wird.

Echtgeld einzahlen

Dieser Neukundenbonus ist an die erste Einzahlung des Neukunden gebunden. Um diese Einzahlung zu leisten, muss er sich mit seinen Daten in sein frisch erstelltes Kundenkonto einloggen und von dort aus eine Einzahlung in Auftrag geben. Dafür stehen ihm diverse Dienstleister zur Verfügung. Unter anderem können die Kunden ihre Konten per PayPal, Neteller, Visa, Mastercard oder per Sofortüberweisung füllen. Welche Zahlungsmethode die Kunden letztlich tatsächlich wählen können, sehen sie in ihrem Kundenbereich. Denn nicht immer sind alle Optionen für die Spieler aller Länder verfügbar. Und nicht vergessen: Um das Anrecht auf den Bonus zu wahren, müssen mindestens zehn Euro eingezahlt werden. Zwar sind beispielsweise bei Skrill auch kleinere Einzahlungsbeträge möglich, jedoch hat der Kunde dann keinen Anspruch auf den Bonus. Ein XTiP Gutschein oder XTiP Bonus Code finden hier keinerlei Anwendung und werden nicht benötigt.

Bonus gutschreiben lassen

Der Bonus wird dem Konto automatisch gutgeschrieben. Natürlich gibt es auch Spieler, die den Bonus nicht benötigen oder nicht wollen. In einem solchen Fall kann eine persönliche Kontaktaufnahme mit dem Support nie schaden. Denn hat der Kunde erst eine Wette platziert, kann der Bonus nicht mehr gelöscht werden.

Sportwetten platzieren

Ist der Bonus auf dem Konto, dann kann sich der Kunde nun endlich „ins Getümmel“ stürzen und Sportwetten platzieren. Wenn er den Bonus freispielen möchte – und das sollte schließlich das Ziel sein – dann muss er die Mindestquote von 1,9 stets im Auge behalten. Spiele mit niedrigeren Quoten kann er zwar auch in Angriff nehmen, jedoch werden diese nicht im Sinne der Umsatzbedingungen gewertet.

Die Schritte in der Übersicht:

  • Echtgeld mit einer der Zahlungsmethoden einzahlen
  • Mindesteinzahlung von zehn Euro beachten
  • Warten, bis der Bonus automatisch gutgeschrieben wird
  • Wetten platzieren
XTiP Registrierung

Registrierung bei XTiP

Umsetzung und Auszahlung: Unsere Top 3 Tipps & Tricks

Wer einen Bonus in Anspruch nimmt, möchte diesen natürlich auch umsetzen, um den Bonusbetrag   wie Echtgeld zu behandeln. Es empfiehlt sich, dafür mit einer gewissen Strategie an den Start zu gehen, um die Chancen zu erhöhen.

Keine unbekannten Wetten spielen

Die Bonusbedingungen sind bei XTiP zwar machbar, allerdings durchaus hart. Daher ist es von Vorteil, sich an die Sportarten zu halten, zu denen man einen Bezug hat. Wie bereits erwähnt, liegt die Mindestquote in Bezug auf den Bonus bei 1,9. Wer sich zum Beispiel im Eishockey sehr gut auskennt, kann die Quoten allgemein besser deuten und findet daher sicher auch Spiele mit einer Mindestquote von 1,9, die mit realistischen Gewinnchancen gespielt werden können. Die XTiP Erfahrungen zeigen zwar, dass es hier eine ganze Reihe von Sportarten gibt, jedoch eignen sich die Unbekannten aus dieser Riege nicht unbedingt dafür, den Bonus freizuspielen, wenn kein Fachwissen vorliegt.

Arbitrage-Wette in Betracht ziehen

Zwar ist die Arbitrage-Wette bei den Buchmachern verpönt, jedoch stellt sie für den Spieler eine veritable Möglichkeit dar, um die Chancen auf die Umsetzung des Bonus zu erhöhen. Zwar ist dies vor allem bei Boni ohne Deadline von Vorteil, doch auch die bei XTiP veranschlagten 90 Tage bieten genug Spielraum. Bei der Arbitrage-Wette, auch Surebet genannt, kann der Spieler mit ein wenig Glück auf jeden Fall einen Gewinn einzustreichen – ganz egal, auf was für ein Ergebnis er tippt. Gern werden Tennisspiele für die Arbitrage-Wette herangezogen. Um dieses System nutzen zu können, muss der Spieler über mehrere Konten (mindestens zwei) bei Wettanbietern verfügen. Er tippt bei einem Anbieter auf einen Sieg des Spielers X, beim anderen Anbieter auf den Spieler Y – jeweils beim gleichen Event. Maßgeblich für den Erfolg ist eine bestimmte Quotenkonstellation. Ist diese vorhanden, gewinnt der Spieler auf jeden Fall – egal, wie das Sportereignis tatsächlich endet. Wenn es dem Kunden gelingt, die Gewinne dort einzufahren, wo er den Bonus umsetzen möchte, hilft dies natürlich bei der Erfüllung der Bonusbedingungen.

Nicht zu hohes Risiko gehen

Die Mindestquote von 1,9 ist natürlich ein „Brett“. Denn bei dieser Quote ist man weit entfernt von einem Favoritensieg. Vielmehr liegt man dabei schon in der Nähe der Außenseiterwetten. Nicht zuletzt deshalb sind kluge Einsätze nötig. Es empfiehlt sich, das Bonusgeld auf mehrere Wetten zu verteilen, anstatt direkt alles auf eine Karte zu setzen. Schließlich kann man eine Wette mit einer Quote von 1,9 auch schon einmal verlieren. Wer hier zu viel Risiko geht, ist sein Bonusgeld recht schnell los.

Jetzt den XTip Bonus einlösen

Fazit zum XTiP Bonus: Hohe, aber machbare Mindestquote

Der Bonus mag auf den ersten Blick für viele Kunden sehr schwer erscheinen, was angesichts der Mindestquote von 1,9 nicht verwunderlich ist. Dafür müssen sie die Summe aus Bonusgeld und Einzahlungsbetrag aber auch nur zweimal umsetzen. Das ist im Wettanbieter Vergleich ein sehr guter Wert. Überdies hinaus sind auch Events mit einer Quote von 1,9 absolut machbar. Darüber hinaus darf man nicht vergessen, dass es sich bei XTiP um einen seriösen Anbieter handelt, der zudem über ein gutes Angebot an Sportwetten verfügt. Zahlreiche Sportarten aus vielen Bereichen machen das Wetten interessant. Der durchaus gelungene Bonus rundet das gesamte Erlebnis ab, auch wenn es keinen separaten XTiP Bonus Code oder XTiP Gutschein gibt.

XTip Zahlungsmethoden

XTiP im Anbieterporträt: Genau das Richtige für Sportfans

Bei XTiP kommen die Sportfans voll und ganz auf ihre Kosten. Dafür gibt es mehrere Gründe, die im Folgenden noch einmal aufgeführt werden.

Tolles Angebot

Wer Sport mag, wird XTiP lieben. Der Grund dafür sind natürlich die vielen verschiedenen Sportarten, aus denen der Kunde seine persönlichen Favoriten auswählen kann. Abgedeckt wird hierbei nicht nur der Mainstream, sondern es finden sich auch einige weniger bekannte Sportarten im Portfolio. Wer also auch einmal abseits von Fußball, Eishockey und Co. wetten möchte, kann dies bei Rallye, Snooker oder Cricket tun. Selbstverständlich gibt es auch ein gelungenes Angebot an Live-Wetten. Doch damit nicht genug: eSports gehören ebenfalls zum Angebot. Dort kommen vor allem die Freunde von League of Legends auf ihre Kosten. Auch der Faktor Wettsteuer spielt eine Rolle. Die XTiP Wettsteuer wird nur bei Einzelwetten erhoben und fällt bei Kombi- oder Live-Wetten nicht an.

XTiP Livewetten

Live-Wetten bei XTiP

Angenehme Seite

Die Anbieterseite von XTiP ist gelungen. Der Kunde muss hier nicht mühsam von Menüpunkt zu Menüpunkt navigieren, um ans Ziel zu gelangen. Vielmehr besticht die Seite durch ihre gute Usability. So sind zum Beispiel die Sportarten sehr leicht über das Menü auf der linken Seite der Web-Präsenz auswählbar. In bequemen Dropdown-Menüs werden dann die entsprechenden Ligen, Länder und Wettbewerbe angezeigt. Auch die anderen Informationen – etwa die Umsatzbedingungen für den Bonus oder allgemeine Infos – sind leicht zugänglich und nahezu fehlerfrei in die deutsche Sprache übersetzt.

Mobiles Spielen satt

Das die Kunden in der heutigen Zeit auch von unterwegs an den Start gehen wollen, ist in der Zeit von Smartphones und Tablets kein Wunder. XTiP kommt den Bedürfnissen der Kunden nach und überzeugt mit mobilen Angeboten. Dabei können die Kunden sowohl mit einer nativen XTiP App als auch mit einer Web-App an den Start gehen. Die nativen Anwendungen sind für iOS und Android verfügbar, die mobile Seite ist über den Browser des jeweiligen Mobilgeräts zu erreichen. So hat der Kunde immer da, wo es eine stabile Internetverbindung gibt, die Möglichkeit, auch von unterwegs eine Wette zu platzieren.

Jetzt den XTip Bonus einlösen XTip Erfahrungen lesen

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung:
Bonus Testberichte

100% bis 250€

100% bis 150€

100% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 25€

100% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 35€

100% bis 200€

50% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 100€

50% bis 100€

100% bis 180€

100% bis 150€

100% bis 100€

50% bis 100€

100% bis 150€

100% bis 25€

100% bis 60€

100% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 125€

200% bis 80€

100% bis 100€

100% bis 100€

1.500% bis 15€

100% bis 100€

100% bis 20€

100% bis 100€

50% bis 100€

50% bis 100€

200% bis 20€

100% bis 100€

100% bis 100€

100% bis 100€

50% bis 150€

100% bis 100€

100% bis 20€

100% bis 100€

kein Bonus

100% bis 180€

100% bis 200€

kein Bonus

100% bis 60€

kein Bonus

50% bis 200€